Hilfe :( seit über einer Woche starke Kopf und Nacken schmerzen :(

Hallo ihr lieben, wie im Titel schon zu sehen ist kämpfe ich seit fast zwei Wochen mit starken Schmerzen... sie beginnen ganz oben im Nacken am ersten Wirbel wo ich auch Druck empfindlich bin, Siegen über die rechte Seite über den Kopf in Stirn und Schläfe... in den Nacken ziehen sie auch etwas... ich habe es schon mit einem arnica roll on und dem wala schmerzgel versucht hilft mir aber immer nur kurzzeitig, bewegungs Übung unten und Dehnungen vom Nacken auch ... ich weiß nicht was ich noch machen soll es schrenkt meinen Alltag sehr ein ... bin in der ssw 32 und schlafe schon seit langem nur noch auf der Seite da die Rückenlage zu Schwindel führt vermute auch das das der Ursprung des ganzen ist... ich bitte um Tipps :/
Liebe Grüße Steffi

1

Die Ursache kann in einer falschen Haltung liegen.
Ich würde die Schultern in Bewegung halten, vor, zurück, kreisen, alles, was Bewegung macht.
Und das ist eher eine langfristige Sache, da ist es schwierig, auf die schnelle Hilfe zu finden.
Gute Besserung für dich

2

Versuche zum Arzt zu gehen oder zum Physiotherapeuten...schnelle Hilfe kann vl auch ne Massage bei Therapeuten ...viele Physiotherapeuten bieten auch Massagen zum selber zahlen an ...die wissen dann auch es Stau tun ist ...vl irgendwelche Muskeln total verspannt ...

Lg

3

Hallo 👋🏻
ich hatte das in der Frühschwangerschaft ganz extrem. Ich bin 4 Wochen von meiner Hebamme im Nacken und Schulterbereich getaped worden. Das hat mega geholfen.

Bei mir kam das durch fehlhaltungen und Verspannungen. Ich lag bis zur 15. Woche nur auf dem Sofa oder im Bett, weil ich an Hyperemesis litt.

Zum Ende der Schwangerschaft nimmt man ja ganz häufig wieder Fehlhaltungen ein.

Alles gute 🍀

Baylis016 mit Prinzessin 👸🏼 (2) an der Hand, Prinz 🤴🏼 (SSW 28) im Bauch und 3 Sternchen ✨ im Herzen 💕

Top Diskussionen anzeigen