12. ssw

Habe seit heut Nacht steinharten Darm ...so fühlt es sich an zumindest ..könnte heute zwar auf s Klo gehen aber der Druck und die blitzartige Schmerzen zwischen drin sind dennoch da im unterbauch/darmbereich ...ist das schlimm kann dem kleinen was passieren oder vergeht das wieder diese Verstopfung ? Nehme Magnesium etc auch schon ....

1

Verstopfung ist echt gemein. Hast du auch schon mal Leinsamen mit joghurt probiert?
Es hilft auch ein bisschen wenn man seine Füße auf ein kleines höckerchen stellt und mal lange sitzen bleibt.
Dem Spatz passiert da schon nix. Der ist sicher in der Gebärmutter aufgehoben.

2

Gute Idee geht auch mit leinöl🤗

3

Genau. Oder Buttermilch

4

Die Schwangerschaftshormone können dazu führen, dass man leichter Verstopfungen bekommt. Habe ich bei mir auch bemerkt und fand es teilweise richtig ungut. Trinkst du denn auch genug? Bei mir ist es vor allem jetzt bei der Hitze sehr wichtig viel zu trinken. Und ich gebe für eine bessere Verdauung auch geschrotete Leinsamen ins Müsli.

Dass deinem Kleinen durch eine Verstopfung was passieren kann, glaube ich nicht. Verstopfungen sind trotzdem doof. Wenn der Zustand schon länger angeht, würde ich jetzt noch in der nächsten Apotheke vorbeischauen und mich beraten lassen. Gibt ja auch sanfte Mittel, die bei dem Problem Abhilfe schaffen können. Gute Besserung!

Top Diskussionen anzeigen