Erkennt man eine Blasenentzündung beim Urintests?

Hi!
Würde der normale Urintests beim Frauenarzt eine Blasenentzündung anzeigen? Ich hab seit gestern ständigen Harndrang und bin mir nicht sicher, ob das Baby schlichtweg doof liegt und ständig gegen die Blase tritt oder nicht doch eine beginnende Blasenentzündung vorliegt. Heute Morgen habe ich vergessen das beim Gyn anzusprechen 😕

1

Mein Diabetologe hats über den Urin gesehen, also würde ich sagen, ja.

Gute Besserung

2

Ständiger Harndrang ist ab einer gewissen SSW vollkommen normal. Da liegt das Baby nicht „blöd“, sondern so, dass es das Volumen der Blase um einiges verringert. Ist aber normal. Noch dazu solltest du bei dem Wetter ja sehr viel trinken.
Eine Blasenentzündung ist ...sehr schmerzhaft.

3

Bin erst 21.SSW

8

Das kommt auf den teststreifen an dem due benutzen.
Das häufige pipi machen haben viele kommt auch von den hormonen

weitere Kommentare laden
4

Ja kann man auf jeden Fall erkennen:)

5

Das beruhigt mich, Danke!

6

Wurde bei mir jetzt (symptomlos) über den Harn erkannt und mit Antibiotika behandelt. Bin in der 10SSW

11

Mein Urin hatte Eiweiß enthalten, wie er in der Praxis mit dem Stäbchen getestet wurde. Dann wurde er sofort eingeschickt und hat sich 8 Tage später herausgestellt, dass ich eine Blasenentzündung habe. Ich habe aber auch gerochen, dass der Urin müffelt.

Top Diskussionen anzeigen