Taube Hände;(

Hallo ihr lieben. Vielleicht hat hier jemand noch ein Tipp. Ich leide seit gut 8 Wochen unter taube Hände.. nachts ist es besonders schlimm. Aber nun ist es tagsüber auch ganz schlimm. Die Hände wachen gar nicht mehr auf. Das ist so unangenehm. Ich weiß das es so schienen gibt, aber vielleicht hat ja hier einer noch einen guten Tipp. Habe noch 7,5 wochen bis zur Entbindung.
Liebe Grüße
Tanja

1

Ich würde versuchen, die Handgelenke so viel es geht gerade zu halten und am besten hochlagern. Das finde ich immer ganz angenehm

2

Ja das versuche ich schon. Ist einfach echt total nervig 🙄🙄

3

Hallo leidgenossin,

Ich hab das leider auch seit bestimmt der 28 SSW! 🥴 mein Arzt meint, da müssen manche leider durch und hat mir nur empfohlen, den Arm oft hoch zu legen und zu bewegen! Hilft alles nur sehr bedingt!
Nennt sich kapaltunnelsyndrom und kommt wohl durch Wasserablagerungen, die diesen Tunnel einquetschen 😰

Ich wünsche dir gute Besserung 🍀

Lg
Froschi mit babygirl inside 39 SSW

4

Ja genau dass sagte meine Ärztin mir auch .
Man kann da wohl nicht viel machen außer durchzuhalten. Nach der Schwangerschaft ist es hoffentlich wieder weg. Was wir Frauen nicht alles durchmachen müssen 🤣🤣
Wie ich sehe hast du es ja bald geschafft;) ich wünsche dir alles gute für die Geburt!

5

Ich habe das auch ganz heftig gehabt und mir haben tatsächlich nur die Schienen für nachts geholfen (kannst du dir bei Amazon bestellen, sind von bort medical, die sind super!) und Akupunktur gegen Wassereinlagerungen. Seitdem schlafe ich wieder wesentlich besser und tagsüber ist es auch nicht mehr so schlimm.

6

Okay .. ja ich habe auch schon überlegt mir diese Schienen zuzulegen .. ich glaube ich werde es machen
Ich danke dir :-*

9

Ich war beim Chirurgen und habe mir die Schienen verschreiben lassen. Er wollte sogar gleich operieren, was ich aber nicht gemacht habe. Die Schienen hab ich dann in der 2. SS auch wieder gebraucht.

weiteren Kommentar laden
7

Hab das Problem glücklicherweise nicht, aber ggf. Helfen so kompressionsärmel? Kommt ja meines Wissens oft durch das zusätzliche Wasser :(

8

Das könnte auch helfen.
Ist einfach echt total nervig 🙄🙄🙄

13

Ja glaub ich dir. Bei mir passierts zum Glück nur nachts, wenn ich blöd liege.

11

Huhu,
ich hab genau dasselbe wie du. Auch schon seit ca. 22. SSW. Mir helfen zwischendurch Hand/Armbäder in Eiswasser. Das mach ich immer vor dem Schlafen und nachts lege ich die Hände auf extra Kissen neben mir. So liegen sie etwas höher.

12

Ja das mit den eisbädern mache ich auch tagsüber häufig. Nachts ist es leider besonders schlimm. Vorallem fühlen die Finger sich richtig steif an und es zieht bis in den Arm wenn ich sie bewege
Ich hoffe die schienen werden mir etwas helfen. Das macht einen echt wahnsinnig.

14

Hallöchen. Ich hatte bzw habe das Problem auch und habe mir bei der Hebamme Akupunktur dafür geben lassen und habe mir beide Unterarme tapen lassen. Die Hände sind zwar immer noch taub, aber ich habe keine Schmerzen mehr und das ist schon viel wert. Vielleicht hilft dir das ja auch?

17

Könnte ich auch noch probieren.. hoffe auf die schienen 🤣🤣 habe nadelangst :)

15

Huhu, eine gute, eine schlechte Nachricht:
Ich hatte es auch ab der 25. ssw (letztes Jahr über den heißen Sommer), die Schienen haben mir nur bedingt geholfen, Retterspitzumschläge, gegen die Entzündung im Karpaltunnel helfen zumindest für den Moment (dafür den Retterspitzsaft im Kühlschrank lagern)

Die gute Nachricht ist: 4 Tage nach der Geburt war ALLES weg, das viele Wasser & die Schmerzen!

Ich wünsche dir viel Durchhaltevermögen und fühle mit dir! :/

18

Huhu. danke für deinen Beitrag;)
Ja ritterspitz aus dem Kühlschrank gibt es hier auch schon.. leider bringt es fast nichts;(
Ja ich glaube ich kann nur hoffen, dass es nach der Geburt besser wird bzw wieder ganz weg ist!
Was wir nicht alles durchmachen müssen 🤣🤣 als wäre es derzeit nicht schon anstrengend genug durch die Hitze 🤣🤣

16

Huhu, das hatte ich in der letzten ss ab etwa 25 ssw und dieses mal ab der 12.woche. in der ersten ss habe ich eine schiene bekommen. Diesmal gab es nur den tipp viel zu trinken... danke für nix.

Nach der Geburt war damals alles weg, und ich hoffe nun auf das Ende der Hitze damit es meinen Händen besser geht.

19

Ja ich glaube wir können nur auf die Geburt zählen, dass es weg ist ;( ist ja zum Glück bei mir nicht mehr ganz so lange.

Top Diskussionen anzeigen