Gewichtszunahme 14. Woche

Hallo ihr lieben

Morgen komme ich in die 14. Woche.
Ich habe mich heute mal gewogen.
Ich habe jetzt 2 kg mehr.
Bin mit 61 kg bei 1.74 gestartet.
Jetzt halt 63 kg.
Gestern fast 1 kg weniger...und heute halt mehr kann das auch durch die Hitze sein?
Unsere Wohnung ist teilweise bei 29 Grad.

Vor der Schwangerschaft war ich sehr sportlich. Hab immer so meine 61 kg gewogen.
Durch die Übelkeit und Magenschmerzen muss ich immer wieder was essen.
Esse aber auch viel Obst

Und Sport geht zur Zeit gar nicht, da mir immer wieder so schlecht ist und auch bei der Hitze geht gar nicht.
Ich hoffe auf nächste Woche.

Wie sieht das so bei euch aus?
Können das auch schon so früh Wassereinlagerungen sein?

Lg

1

Na klar kann das auch Wasser sein, vor allem, wenn der Unterschied 1kg nach 1 Tag ausmacht 😉
Außerdem bist du ja sehr schlank gestartet, die Mamis sollen ja auch mehr zunehmen. Würde mir da jetzt keinen Stress machen. Das mit der Übelkeit ging bei mir auch nur durch oft kleine Portionen essen besser.
Alles Gute! 🍀

Helli mit 💙 23+5

4

Danke, dann kennst du das mit dem Essen.
Ich bekomme sonst so starke Magenschmerzen.

Esse aber auch viel frisches, wie Melone.

Darf ich fragen, wieviel du bis jetzt zugenommen hast?

9

ich hab jetzt 2 kg bis zur 24. Woche, aber ich bin mit viel mehr gestartet und soll daher auch weniger zunehmen 😉 Als die Übelkeit weniger würde hatte ich auch weniger Hunger. und ich versuche wenig Süßigkeiten... tatsächlich habe ich auch keinen Heißhunger drauf 🤣
Bei deinem BMI sollst du ja so 12-16 kg insg. zunehmen. Da hast du noch viel Spiel 👍🏻😉
Habe 2 auch sehr schlanke freundinnen, die hatzen zur Geburt 10 bzw 13 kg zugenommen. Das hat man kaum gesehen! und 8-10 kg waren ca 2 Wochen nach der Geburt schon runter. Der Rest Folge sehr schnell und jetzt wiegen sie weniger als vorher 😂

2

Hallo,

2kg mehr in der 14. Woche finde ich jetzt überhaupt nicht viel... Da würde ich mir gar keine Sorgen machen!

Ich hatte in dieser Schwangerschaft schon in der 12. Woche 2kg mehr, in der 16. dann 3,5kg. Ich neige überhaupt nicht zu starker Gewichtszunahme in der Schwangerschaft, habe jetzt in der 40. Woche 9-10kg zugenommen im Vergleich zu vor der Schwangerschaft.
In der 1. war die Gewichtszunahme ganz ähnlich, nur dass ich da mehr Übelkeit hatte und dadurch in den ersten Wochen erstmal abgenommen hatte.

Auf jeden Fall musst du doch auch zunehmen! Ich empfinde deine Gewichtszunahme bisher als überhaupt nicht viel, und wenn Fa und/ oder Hebamme nichts sagen, ist das bestimmt alles im Rahmen.

Alles Gute!

5

Das hört sich gut an. Danke

Ich kenne das halt von mir nicht.

Halte immer mein Gewicht...kann eigentlich noch ganz gut essen und nehme nicht so schnell zu.

Bin bisschen verunsichert, weil manche gar nicht zunehmen bis zur 14. Woche.
Und meine Tante hat mir erzählt, das sie nur 9 kg mehr auf der Waage hatte.

Da denkt man gleich, wo soll das noch hinführen.

3

Ich finde 2kg top und auch so wie es sein sollte.

6

Huhu.

Du könntest mein Schwangerschaftszwilling sein. 😉

Bin heute auch 14. ssw und habe zwischen 2 und 3 kg mehr auf der Waage.
Bin ebenfalls mit 61kg gestartet bei 1, 73m.
Schwankungen ebenfalls bis zu 1 kg pro Tag. Bei mir ist es weniger das Wasser, sondern eher mein Blähbauch und Verdauungsprobleme.
Seit ca. 2 Wochen hält sich die Waage.

Ich finde, das ist alles in der Norm und wie oben schon geschrieben, wir waren mit unserem Normalgewicht an der unteren Grenze. Vllt. Hat sich unser Körper nur ein paar Reservekilos geschnappt. 😂

Eine schöne weitere Schwangerschaft

LG Susy

10

Wie lustig...bin ab morgen in 14. Woche.
Aber echt witzig auch die Größe und das Gewicht.
Dann mal sehen, wo wir landen werden.

Blähbauch hab ich abends auch ganz schlimm.

Genau wir sind sehr schlank.
Hab auch gedacht, der Körper möchte das so. Bisschen bunkern😅

Dir auch eine schöne Schwangerschaft 😊

7

Ich denke auch, dass es bei dir Wasser war/ist oder vielleicht ein Verdauungsproblem?

Ich bin auch seit Montag in der 14. SSW und habe bisher circa 1 Kg zugenommen.

Start war bei 48 Kg auf 1,60 M.
Auch sportlich und immer aufs Gewicht bedacht. Habe auch etwas Angst, was mich bis zur 40. SSW erwartet 🙈. Ist meine erste SS.

11

Kann ich nachvollziehen.

Bin Bauch einfach nicht gewohnt😅ist auch meine erste Schwangerschaft.

Konnte auch wegen den Magenschmerzen und Übelkeit auch kein Sport machen.
Seid 6 Wochen kein Sport, früher undenkbar... hoffe auf nächste Woche...auch wegen der Hitze.

13

Sobald es dir besser geht, kannst du ja wieder loslegen. Man ist nur etwas schneller außer Atem 🙈

weiteren Kommentar laden
8

2 Kilo ist absolut nicht viel, in der Woche hatte ich locker 4 Kilo mehr drauf. Du kannst ja mal bei Google schauen, wieviel das Fruchtwasser, die Plazenta , Embryo und dein zusätzliches Blut wiegt. Ich bin in der 37.ssw und habe jetzt 18 Kilo mehr und bin 1,68 und mit 62 Kilo gestartet.

12

Stimmt danke...man ist halt immer etwas verunsichert, ob es schon zu früh mit dem Gewicht anfängt.

15

Hi. Bin auch in der 14 Woche und hab auch 2 kg zugenommen 😄
Für mich ist das auch sehr komisch die Ergebnisse auf der Waage zu sehen da ich auch nie mehr als 55kg hatte(1,65m).
Aber ich mache mir da nicht soviele Gedanken. So wie es ist so ist es. Jede schwangerschaft ist anders. Meine Freundin hatte 30 kg mehr und jetzt 4 Monate später schaut sie aus wie früher. Da ist nichts dran geblieben obwohl sie es vertragen könnte🙈

16

Ja ist für mich auch ungewöhnlich.
Dachte halt, es fängt später an.

Das hört sich gut an....mit deiner Freundin

Top Diskussionen anzeigen