Wehen, Wehen, Wehen...

Ich bin heute 39+5 und liege jetzt seit fast drei Stunden mit Wehen auf dem Sofa... Abstände sind noch groß (ca 8-10 Minuten, Schmerzen auch nur leicht, aber natürlich zu doll zum Schlafen 🙄). Das hatte ich in den letzten Wochen schon häufiger, so lang anhaltend blieben die Wehen aber nie. Langsam glaube ich ja tatsächlich, dass es los geht mit der Latenzphase.

Kind und Mann schlafen und ich hab noch keine Lust, alle Pferde scheu zu machen. Gleichzeitig will ich auch nicht zu spät dran sein mit der Organisiererei und dann in Stress geraten... Na ja, erstmal höre ich auf mein Gefühl und harre noch etwas aus.
Verrückter Gedanke, dass ich heute vielleicht meine zweite Tochter kennenlernen darf 😳😅

So, genug schlaflos-SILOPO, entweder es gibt ein Update von mir oder ich bin beschäftigt mit Kind gebären 😂

1

Hi du mir gehts aehnlich
Seid vorgestern unregelmäßige. Jetzt regelmäßig... Kurz vor 24 uhr war meine Hebi da.... Mumu 2.cm.offen.ich hatte versucht zu schlafen ging gar nicht.... Moment. Jetzt gehts wieder.... Und sitze seit halb 4 auf der Terrasse bin auch spazieren gegangen im garten. Mein Maenne ist noch krank im. Kh. Aber kein corona. Also ich watschel noch mal. Rein.. Ich kann amadea noch nicht bekommen... Heut morgen hat meine eine Tochter einschulung
helen

2

Oh man, da ist ja noch einiges los bei dir 🙈 Diese Ungewissheit ist wirklich nervig, aber was will man machen außer abwarten 🤷‍♀️ Kontrollieren kann man das ganze ja eh nicht...
Alles Gute dir!

3

Danke gleichfalls
die babys kommen wann sie wollen...

4

Huhu,
ich schließe mich dem Schlaflos-Post mal an :-)
Bin heute am ET angekommen und kann ebenfalls nicht schlafen. Habe ein periodenartiges Ziehen im unteren Rücken - zum Glück noch keine richtigen Wehen. Aktuell lässt es sich mit Beckenkreisen ganz gut aushalten. Aber nicht nur mein Becken kreist, sondern auch meine Gedanken. Eigentlich will ich ganz und gar nicht, dass es ausgerechnet heute losgeht, denn heute hat mein kleiner Neffe schon Geburtstag und ich hätte mir so sehr einen eigenen Tag für die beiden gewünscht. Außerdem ist meine Tochter mitten in der Kita-Eingewöhnung und freut sich schon so auf den Tag. Ich hoffe, dass es wenn dann erst Mittags so richtig losgeht - am liebsten wäre mir aber tatsächlich, wenn ich heute nur ein wenig vor mich hinwehe... Verrückt, wenn man bedenkt, wie gerne ich die kleine Madame natürlich so schnell wie möglich bei mir hätte...
Helen, ich hoffe ihr findet eine gute Lösung für die Einschulung!! Ich würde mich freuen hier von euch beiden zu lesen, wie es weiter geht!
Alles Liebe und noch ein bisschen Schlaf für uns alle!
Muffin #blume

5

Hebi kommt gleich

6

Witzig, deine erste Tochter kam doch auch deutlich früher, oder? Ich bin auch schon eine Woche länger schwanger als mit meiner Tochter. Na ja, in deinem Fall hoffe ich dann für dich, dass sich Nummer 2 heute noch nicht auf den Weg macht 😉

Wir haben jetzt tatsächlich doch alles organisiert und sind grad im Geburtshaus angekommen. Irgendwie passte das dann gefühlsmäßig doch so für mich. Mal gucken, im schlimmsten Fall ist es falscher Alarm 🤷‍♀️

weitere Kommentare laden
18

Huhu,
wie schaut’s bei dir aus?
Bei mir hat’s grad Knack gemacht und dahin war die Fruchtblase... Bin jetzt im Krankenhaus.
Alles Liebe für dich #blume

19

Ich bin neidisch 😉 Hier alles ruhig 🙄
Alles Gute für die Geburt!!

20

Dankeschön!
Wie hat es sich bei dir weiter entwickelt?
Meine Tochter kam tatsächlich um 3:13 zur Welt :-)

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen