18 ssw - spüren wo die Gebärmutter ist?

Hört sich echt komisch an, aber wenn ich auf dem Bauch liege - ist es meistens beim ausatmen so, dass ich da etwas ,spüre‘, als ob man spürt dass da nun etwas ist. Kindesbewegungen habe ich schon gespürt, als würde wirklich etwas kleines ganz sanft dagegen boxen... aber kann man spüren, dass da etwas ist? Meistens im liegen auf dem bauch, habe auch Ständig schmerzen wenn ich dann die Beine anwinkele oder mein Freund da nur etwas stärker anfasst... ist das alles normal? Das ist alles so komisch....
Würde mich freuen von euren Erfahrungen zu hören!

1

Klingt gar nicht komisch, bin auch in der 18. SSW und mir ist das auch aufgefallen. Hab dann geschaut, wo die Gebärmutter jetzt ungefähr angekommen ist (bis kurz unter Bauchnabel) und das passt. Stark abgewinkelte Beine mag ich im Moment auch nicht.

LG!
Ochmenno 💙 17+2

3

Ja genau bei mir auch, das ist so blöd obwohl diese Position eigentlich so bequem ist...😁

2

Guten Morgen,

Bin seit gestern auch in der 18. Woche. Meine GM wurde von der Ärztin mit N-2 angegeben. Das passt auch, so spüre ich sie auch. Auf dem Bauch liegen tut mir auch bereits weh.

LG Nicole

4

Genau, war ein bauschschlafer - jede Nacht, jetzt schmerzt es total... ohne mein Stillkissen geht da kaum was bequemes... nur noch auf den Seiten, auf den Rücken ist es auch nicht so toll😐

Top Diskussionen anzeigen