Leichte Blutschleier in der 6 SSW

Hallo,

Ich bin in der 6 Woche schwanger und habe seit heute leichte Blutschleier am Toilettenpapier entdeckt.
Heute zieht es auch schon den ganzen Tag im Unterleib. Hab erst gedacht es sind vielleicht die Mutterbänder und hab mal Magnesium genommen, es wird aber nicht besser.

Ich war am Donnerstag beim Arzt, weil wir vermuten dass ich eine leichte Pilzinfektion habe, aufgrund einer Antibiotikumeinnahme ( BEVOR ich wusste das ich schwanger bin ), evtl ist es das der Grund dafür 🤷

Ich bin total angespannt und nervös😢

Vielleicht kann mir ja jemand von euch, von euren Erfahrungen berichten?!

Liebe Grüße, Ines

1

Hallo,
Ich bin gerade bei 6+6 und hatte in der 6. Und 7. Woche an 4 Tagen bräunlichen ausfluss. Ich war damit vorgestern dann doch mal zur gyn weil ich Angst hatte (habe schon 2 fehlgeburten gehabt). Es war alles in Ordnung, Größe, Fruchthöhle und Herzschlag waren zu sehen. Sie sagte die Blutung kann durch die Verbindung der Gefäße kommen, die sich gerade bilden oder starke Hormonumstellungen.... Solange keine rote, stärkere Blutung auftritt soll ich beruhigt bleiben. Ich soll mich allerdings schonen und nichts schweres mehr heben, Blutungen können auch bei Überbelastung mal auftreten. Ich habe bisher aber auch jede schmierblutung mit Magnesium in den Griff bekommen...
Alles Gute dir 😊

Top Diskussionen anzeigen