Röteln

Ich bin etwas ratlos. Ich habe gestern meinem Mutterpass bekommen. Dem konnte ich entnehmen das ich keine Immunität gegen Röteln habe. Ich hatte Röteln als Kind und bin daher auch nie geimpft worden.
Das kann doch eigentlich nicht sein.
Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht ?

1

Hallo!
Ich hatte in meiner 1. SS keine Röteln-Immunität obwohl ich als Kind geimpft wurde 🤔

3

Laut meiner FA kommt es hin und wieder vor, dass man trotz Impfung keine/nur eine minimale Immunität nachweisen kann.

Bei mir war es das selbe und ich hatte mich aufgrund meines Berufes erst 4 Jahre vor der Schwangerschaft frisch impfen lassen.

Liebe Grüße

2

Hat sie das vielleicht nur vermerkt weil du die Impfungen nicht hast und weiß sie dass du als Kind Röteln hattest?
Ich sollte z.b. meinen Impfpass vorlegen und dann wurde der Vermerk gesetzt. Bei mir steht halt, Rötelnschutz wird angenommen. Der Titer selbst wurde aber nicht gemessen.
Da mal fragen, weil wenn sie nur auf die Impfung geachtet hat, kanns schon sein, dass sie von ausgeht sass keine Immunität vorliegt.
LG

4

Es kann aber leider auch sein, dass du trotz Impfung keinen ausreichenden Titer hast, find ich nicht gut von deiner Praxis, dass die nur davon "ausgehen" 🙉

9

War in meiner ersten SS tatsächlich auch so in der gleichen Praxis 🤷🏼‍♀️ wobei ich der Meinung bin dass ich sogar 3x geimpft wurde dagegen

weiteren Kommentar laden
5

Ich hab trotz ausreichender Impfung keinen ausreichenden Immunschutz,das kann vorkommen.
Meine Hebamme hat mir erzählt,sie hat eine Mama gehabt,die trotz mehrmaligem Auffrischen der Impfung im Erwachsenenalter keine ausreichende Immunität aufbauen konnte. Manche Körper nehmen es halt nicht an.
Wärst du jetzt Erzieherin wärst du definitiv die ersten 20 Wochen im BV ohne Immunstatus bei Röteln, ansonsten kannst du nur befreundete Eltern bitten,dass ihr bei Rötel-Verdacht keinen Kontakt habt

7

So ists bei mir auch - trotz Impfung im Kindesalter und Auffrischimpfung bin ich nicht immun. Zum Glück hat mein FA trotz vollständigem Impfpass den Titer bestimmt, sodass ich besonders vorsichtig sein kann. Jetzt werde ich im Wochenbett nochmal geimpft, auch wenn mir wenig Hoffnung gemacht wurde, dass es diesmal ausreicht.

8

Oh man das ist echt ärgerlich. Da denkt man an nichts Böses und dann sowas. 😔

Top Diskussionen anzeigen