Kleinkind tragen in der Schwangerschaft??

Hallo Mädels ich befinde mich jetzt in der 19 ssw meine zweite Schwangerschaft:) alles läuft super nur beim tragen meine kleine ist mir aufgefallen das ich wie ein tritt krampfartiges am bauch gefühlt ich hoffe ich konnte das Gefühl beschreiben 😊 und leider sie kann noch nicht laufen deswegen muss ich sie immer tragen und das passiert zur Zeit öfters was ist das kennt sich jmd ?? Muss ich mir Sorgen machen??

1

Hey, ich bin in der 18.SSW und habe einen 20 Monate alten Sohn. Der läuft zwar, aber ist derzeit anhänglich und ich trage ihn auch. Habe mir noch nie so Gedanken drüber gemacht. Man ist es doch gewohnt und länger als 3 Minuten trage ich ihn nicht. Früher haben Frauen doch auch schwer gehoben. Hmm,würde also denken, es ist oki :).
Bin gespannt auf andere Antworten.
LG und alles Gute!

2

Konnte vieles sein, vlt einfach ein Muskel der zuckt, die Mutterbände, dein Kind im Bauch, Muskelschmerzen durch falsches Hochheben etc.
Wenn ich meinen Sohn (18 Monate alt) hoch hebe oder im Arm habe, dann poltert es auch zwischendurch im Bauch, da weiß ich aber es ist sein Bruder (36 SSW).
Wieso musst du sie denn so viel tragen? In der Wohnung kann sie dir ja hinterher krabbeln und für draußen könntest du einen Buggy nehmen.

3

Achso: Und selbst wenn du sie weiter viel trägst, kann da sicher nichts passieren. Dein Körper ist ihr Gewicht ja gewöhnt.

4

Danke schön für die Antwort:) sie wird 14 Monate alt und meistens immer im hoch heben passiert das und letzter Zeit öfters davor hatte ich aowas noch nie deswegen habe ich mir Sorgen gemacht:(

5

Hey🙆🏼‍♀️
Ich hab seit ca 5-6 Wochen (bin in der 21. Woche) ähnliche Beschwerden, so wie du es beschreibst, aber unabhängig vom Zeitpunkt, wenn ich meinen Sohn trage. Ich hab das aber in meiner ersten Schwangerschaft überhaupt nicht gehabt. Klar, jede Schwangerschaft ist anders und ich kann auch nur mutmaßen was das sein könnte, aber hab meine Hebamme gefragt und sie meinte, dass es durchaus die Bauchmuskeln sein können die sich verschieben und, eventuell durch das "vermehrte" Tragen, verkrampfen. Nehme jetzt noch etwas mehr Magnesium und mittlerweile ist es auch besser geworden.
Würde einfach mal deine Hebamme (falls du eine hast) oder beim nächsten FA Termin ansprechen!
Alles Gute🍀

6

Danke für deine Antwort:) ich hatte in meiner ersten schwangerschaft sowas auch nicht deswegen habe ich es mir Sorgen gemacht. Ich werde es morgen noch mal fa anrufen und fragen ;)

7

Ich habe meine Große bis 2 Tage vor der Geburt des Kleinen noch getragen, da war sie 2 Jahre und 2 Monate und schlief noch im Tragetuch. Das macht absolut nix solange der Körper das Gewicht kennt! Und du dich dabei fit und gut fühlst.
In meiner jetzigen ss hebe ich meinen 3,5 jährigen zwar auch manchmal hoch, aber ich habe wenig Lust ihn zu tragen, er ist gut zu Fuß, auch wenn er das öfter mal anders sieht.

Top Diskussionen anzeigen