Schmerzen Ssw 5

Hallo
Hatte jemand in der frühschwangerschaft vermehrt einseitige schmerzen.. bzw ziehen in den leisten und dem unterbauch..
bin total verunsichert..
Lg

1

Das hatte ich ganz zu Beginn auch... zum Teil wirklich schlimm... lt. meinem Arzt sind das die Mutterbänder, das kann auch mal einseitig auftreten. Seit der 7en Woche ist der Spuk bei mir erstmal vorbei. Liebe Grüße

2

Ich hoffe wirklich das dass nur die Mutterbänder sind.. Habe angst vor einer ESS.. da ich schonmal eine Eileiterverklebung hatte..
Meinen ersten FA termin hab ich erst am 13.08

5

Ich hatte zwar noch nie eine ELS aber ich habe davon zu viel gelesen gehabt und hatte dementsprechend auch große Angst davor. Mein Arzt sagte dazu, dass wenn Beschwerden bei einer ELS auftreten, diese wahnsinnig stark sind, nicht zu vergleichen mit einem ab und an, wenn auch mal länger anhaltenden, schmerzhaften Ziehen...

weiteren Kommentar laden
3

Kann ich verstehen dass du Angst hast aber ne eug merkst du ich konnte nicht mehr aufrecht stehen wenn du sehr unsicher bist würde ich dir das kh empfehlen drücke dir die daumen

4

Es kommt ab und zu der schmerz so als wenn es ein druck wäre aber ist auszuhalten.. ich denke wenn es schlimmer wird gehe ich auch ins krankenhaus.. in gekrümmter haltung ist der druck halt da..

7

Pass gut auf dich auf!

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen