Rindsleber

ich habe so lust auf rindsleber gekocht und dann gebraten...ist das schädlich?

1

Was sollte denn daran schädlich sein?

2

Von Leber wird eher abgeraten in der Schwangerschaft. So abwegig ist die Frage also nicht.

4

Wie bei vielem wovon abgeraten wird: die Menge macht das Gift.
Bei einer ausgewogenen Ernährung darf man auch Leber und Leberwurst essen. Aber halt nicht zum Frühstück, Mittag und Abendessen, tagelang...
Aber das bisschen gesunden Menschenverstand setzte ich voraus...

3

Ich esse hin und wieder Leberwurst, weil ich während der Übelkeit kaum Sachen vertrage. Ich persönlich würde keine Leber pur essen, in Leberwurst ist ja nicht so viel Leber drin und man isst nur so 30 Gramm aufs Brot. Leber am Stück würde ich wie gesagt nicht essen, vielleicht ist die Leberwurst ein Kompromiss und stillt deinen Heißhunger?
Mir würde es bei Leber auch nicht nur im Vitamin A gehen, sondern auch um Schadstoffe. Die Leber ist nun mal das Organ im Körper, was Schadstoffe filtert, das würde ich schwanger lieber vermeiden.

5

aber das wird ja gekocht und gebraten, da wird doch alles abgetötet oder nicht?

6

Das vitamin a, was Schaden kann jedenfalls nicht...

weiteren Kommentar laden
7

Erkundige dich mal Nach Vitamin A, dass kann sehr schädlich sein. Ein kleines Stück reicht aus um die empfohlene Tages enge um ein vielfaches zu überschreiten!!! Ich würde die Finger von der Leber lassen.

Top Diskussionen anzeigen