Mayo in der SS

Hallo, ich weiß das man besser auf selbst hergestellte Mahl verzichten sollte.

Wie ist das mit der Majo vom Wursthaus z.B. Wursthaus König? Essen oder auch nicht?


Danke

1

Die industriell hergestellte Mayo kannste bedenkenlos essen.

Ich würde aber keine aus diesen öffentlichen Spendern an Wurstbuden essen.

2

Ich habe sogar festgestellt, dass es gerade bei Restaurants insbesondere Ketten bei Nachfrage oft sogar nur noch vegane Mayonnaise angeboten wird.

4

Und selbst wenn nicht vegan, dann trotzdem nicht mit frischem Ei!
Ihr sollt euch nur rohes Ei sparen. Das kann man überall nachlesen.. Nirgendwo steht 'generell Mayo'

weitere Kommentare laden
9

Industriell hergestellte Mayo ist kein Problem. Davon abgesehen, ist es natürlich unschön eine Salmonellenvergiftung zu bekommen aber weder für dich noch für das Baby schädlich. Und wenn man mal ganz ehrlich ist: wie oft hatte man im Leben schon eine Salmonellenvergiftung? Ich in 30 Jahren noch nie obwohl ich nie auf etwas verzichtet habe. Also die Wahrscheinlichkeit ist sowas von gering, wenn man nicht unbedingt am schäbigsten Imbiss isst.

Top Diskussionen anzeigen