Noch jemand so voller Gefühle ? 🥺😭😂

Seit der Schwangerschaft habe ich das Gefühl, ich empfinde alles intensiver. Ich bin eigentlich kein Mensch, der oft weint. Doch heute ist mir mein Lieblingsglas kaputt gegangen ( das Glas habe ich von meinem Verstorbenen Vater bekommen). Ich sitze da und weine bloß, versuche es im Internet zu finden. Normalerweise würde ich nicht so durchdrehen. Es wäre schade, ja. Aber 1 1/2 Stunden dem Glas hinterher weinen 🙈😂. Kennt das jemand von euch? Dieses Gefühl, es schneidet jemand ständig Zwiebeln in der Nähe ?😂

1

Oh ja, leider zu gut. Und ich bin erst ganz am Anfang des Hormonwahnsinns 😁

2

Echt verrückt 😆
Gespannt was noch so kommt.

4

Ich auch 😁

3

Mir geht's auch so! 🙈
Seit Beginn und ich bin jetzt in der 31.ssw.
Letztens bin ich in Tränen ausgebrochen weil bei uns im Garten eine Tomatenstaude vom Wind umgeknickt wurde. Und ich könnte diese Beispiele jetzt noch ewig fortführen.

5

😂 Die Geschichten sind manchmal echt gut. Eine Freundin hat mir erzählt, dass sie in ihrer SS um 03:00 Uhr aufgewacht ist und sie ihren Mann gebeten hat, Eis für sie zu holen, weil sie das so gern gegessen hat zu der Zeit. Ihr Mann hat das weiterschlafen aber bevorzugt, dementsprechend hat sie dann Rotz und Wasser geheult, bis er dann doch welches geholt hat 😁

6

Die Pflänzchen im Garten können aber auch einem leid tun 😢. Sowas kenn ich auch. :D
Ich bin erst in der 15 ssw! Da bin ich mal gespannt, was noch auf mich zukommt und wie lange das geht. 🙈😂

7

Kenn ich, einmal hat mir der Dönermann des Vertrauens ausverschämte Zwiebeln mit rein gemacht..erstmal angefangen zu weinen 😅 hab dann einen neuen bekommen 😂
Dann hat mein Mann sich den Bart abrasiert...auch erstmal geheult bis zum geht nich mehr 😂😂

8

Ich hab in dieser Schwangerschaft geheult, als ich im Radio gehört habe, dass die Sängerin von Roxette gestorben ist... 🙈✌️😅

9

Ich war ja vorher schon nah am Wasser gebaut, seit ein paar Wochen bin ich wohl im Wasser gebaut. 😅
Ich muss zum Beispiel nur bestimmte Lieder hören, mit denen ich etwas verbinde, schon heule ich wie ein Schlosshund. Zum Glück hat mich dabei noch niemand erwischt... Mein Mann macht sich immer gleich Gedanken, wenn ich heulend vor ihm stehe.

Aber ich bin ich wesentlich schneller gereizt, 5 Minuten später Frage ich mich dann, warum ich mich darüber so aufgeregt habe. 😅

Allgemein fahren meine Gefühle zurzeit Achterbahn. So kenne ich mich gar nicht.

10

Diese Emotionalität bleibt auch bei vielen 😉
Die Schwangerschaft als auch das Muttersein haben zumindest mich viel weicher gemacht. In der Schwangerschaft war es eine allgemeine Sensibilität, jetzt mit Kind sind es eher Gedanken, wie das etwas passieren könnte oder traurige Dinge im Umfeld, die mich schnell zu Tränen rühren.

11

Ich hab es jetzt so kurz vor der geburt auch (36 ssw) war heute einkaufen und am auto beladen als eine mutter ihr kind am auto zusammen geschissen hat weil es wohl einen höheren Geldbetrag verloren hat. Mich hat das so mitgenommen das ich zuhause in Tränen ausgebrochen bin😭😭😭😭. Normal bin ich eigentlich überhaupt nicht nah am Wasser gebaut.

Top Diskussionen anzeigen