Sorgen wg zu kleinem Bauch

Hallo ihr lieben Mit-Schwangeren, ich habe da mal eine Frage. Mir bereitet es gerade etwas sorgen das ich irgendwie nichts zunehme und mein Bauch auch eher klein ist. Es ist meine erste Schwangerschaft. Ich esse eig schon normal und gesund. Bin jetzt in der 29 ssw und hab erst ca 5 kg zugenommen. Bin 1,60 und mit ca. 52 kg gestartet u jetzt bei ca. 57. Gibt es noch jmd der nicht viel zugenommen hat?

2

Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

4

Was heißt Probleme. Ich kenn mich halt nicht aus ob das schlimm ist. Ich wollte ja nur wissen ob es jmd genauso geht. Aber danke für deine Antwort

6

Ja dafür ist das Forum da, wenn es dir nicht passt, dann überlies es einfach oder geh nicht in so einer Plattform rein🙄

weiteren Kommentar laden
1

Huhu
Bei meiner ersten SS hatte ich auch bis zur 32 ssw einen kleinen Bauch , dann ist der aber förmlich explodiert😅😅Gut also so wenig hab ich nie zugenommen, war auch sehr dünn, aber wenn sonst alles i.O ist, ist doch alles Safe 😊

Lg Ines

3

Ich hatte bis zur Halbzeit kein einziges Gramm zugenommen und Bauch konnte man auch kaum sehen. Jetzt tut sich so langsam etwas.
Du brauchst dir keine Sorgen darüber zu machen solang alles in Ordnung ist. Von außen kann man nicht unbedingt darauf schließen wie es in deinem Bäuchlein zugeht 😉

5

Ich bin in der 29.Ssw und habe auch „nur“ ca 6kg zugenommen, esse ausgewogen und normale Portionen. Bauch ist jetzt auch nicht soooo groß aber hat diese Woche nen guten Schub gemacht!
Haben nachher das 3.Screening, bis jetzt war die Ärztin immer mit uns zufrieden!
Kann Deine Sorge verstehen, bekomme von außen auch immer Kommentare „wo ist denn der Bauch“, „was, Du bist schon soooo weit, das kann ja gar nicht sein!“. Lass Dich nicht verunsichern, wenn es Dir und dem Baby gut geht, ist doch alles ok!

7

In der 29. SSW Woche war ich noch bei Ausgangsgewicht minus 5kg. Den Bauch sah man auch erst spät. Am Ende der Schwangerschaft hatte ich 6kg zugenommen und das Baby wurde mit 3,5kg geboren. Ich würde mich nicht so sehr an deinem Gewicht orientieren solange das Baby weiterhin wächst / an Gewicht zunimmt.

8

ich bin mit zwillingen in der 27.ssw u habe bisher 5kg zugenommen! das gewicht sagt überhaupt nichts aus!
leider machen einem alle anderen mit ihren vergleichen von gewicht, bauchumfang, größe vom baby verrückt u unsicher!
das wird auch leider nicht aufhören, wenn die kinder da sind!

vertrau auf dich und dein wunder!

10

Mach dir keine Sorgen. Ist bei mir auch so - bin sehr schlank gestartet und hab bis jetzt (38. SSW) noch nicht mal 9 Kilo zugenommen (Start 58 kg auf 1,71m) dementsprechend auch nen eher kleinen Bauch, obwohl jetzt zum Ende hin doch noch ein großer Sprung kam. Nervige Kommentare gibt's gratis und ungefragt ;-) Solange du mit "normal essen" nicht meinst "wie vor der Schwangerschaft" (denn dein Kalorienbedarf ist jetzt höher, auch wenn man nicht für zwei essen muss) und dein Baby sich gut entwickelt, ist alles gut.

11

Eine Freundin von mir hatte auch (sogar in der zweiten Schwangerschaft) einen sehr kleinen Bauch. Dem Kind ging es trotzdem gut und ist mittlerweile ein halbes Jahr. Bei ihr hatte das den Vorteil, dass sie auch sehr schnell wieder aussah wie vorher, wenn bei den Untersuchungen alles stimmt würde ich mich also eher freuen.

12

Ich bin in der 31.ssw und hab bis jetzt 4 kg zugenommen. Bin 165cm und mit 59kg gestartet.
Ich mach mir aber keine Sorgen. Mein kleiner Zwerg wird gut versorgt und ist sogar überdurchschnittlich groß.
So lange es deinem Baby gut geht, ist doch alles in Bester Ordnung!

Top Diskussionen anzeigen