Reizstromtherapie in der Frühschwangerschaft?

Hallo ihr Lieben,
seit Samstag leide ich unter einem Hexenschuss im Lendenwirbelbereich. Heute war ich erneut beim Arzt, weil die Schmerzen nicht besser werden. Mein Arzt ist mittlerweile ratlos was er noch machen kann und riet mir somit eine Reizstrombehandlung. Ich hatte vorher noch nie von so etwas gehört. Es war relativ unangenehm, dieses Gefühl.
Morgen soll ich nochmals hin. Dann wird das gleiche erneut durchgeführt.
Natürlich vertraue ich meinem Arzt, aber ist sowas in der Frühschwangerschaft unbedenklich? (heute 4+0)
Habt ihr selber Erfahrungen damit gemacht?
Ein paar Meinungen würden mich vermutlich etwas beruhigen.
Liebe Grüße, Marie 🙈

1

Die Geräte werden sogar Schwangeren geraten bei Rückenschmerzen.

2

Oh wunderbar. Das ist gut, vielen Dank 🙏

3

Besprich es aber dennoch VOR Einsatz mit dem behandelnden Arzt.

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen