Sehr großes Kind bereits in SSW 30 - Erfahrungen?

Hallo zusammen,
Ich war gestern an 29+2 bei meiner FA und mein Baby wurde vermessen - dabei meinte die Ärztin: ok, das wird ein sehr großes Kind.
Der Kopf war schon so groß wie der eines Kindes an 34+5, der Brustkorb wir 32+4 und die Oberschenkellänge so ca. 31+2 glaub ich.
Wie ist denn das bitte möglich? 😂
Einerseits freu ich mich total, dass mein Kleiner so gut gedeiht, andererseits ist es für die Geburt sicher nicht gerade einfacher, ein Riesenbaby da unten rauszubekommen 🙈

Hat jemand schon mal sowas gehabt?
Oder hatte er gerade vl einen heftigen Schub und es passt sich bis zum Ende noch an?
Ps: ich bin 1,73 und mein Mann 1,89m groß.

Liebe Grüße

1

Mein kleiner war vor 4 Wochen in der 31 ssw auch zu groß und schwer 44 cm und 2500 gr. . Meine Ärztin meinte es wird ein großer schwerer Junge. Gestern bei 34+3 war er bei 2700 gr. Hat also von daher jetzt etwas langsamer zugenommen. Ist zwar immer noch schwerer als er sein müsste aber mein Mann ist auch groß. Das sind ja auch alles nur Schätzungen am Ende kommt dann ja meist doch was anderes raus als errechnet. Vielleicht mal nochmal mit dem zuckerwert nachschauen mwist sind ja die Kinder wo Mama diabetes hat zu groß und schwer.

7

Also meinen Blutzuckertest hatte ich vor 4 Wochen und da war alles in Ordnung, und allgemein hatte ich auch noch nie einen erhöhten Zuckerspiegel, allgemein in der ganzen Familie nicht. Was natürlich in der Schwangerschaft anders sein kann. 🙄 Ich werde da nochmal nachhaken...

13

Bei mir waren die zucker Werte in der 26 ssw auch alle gut aber seit woche 31 muss ich ganz genau darauf schauen was ich esse. Und ich hab auch kein Diabetes in der Familie. Ich mache alle 2 Tage ein Tagesprofil meiner zuckerwert das ich den Wachstum nicht auch noch durch das Essen verstärke.

2

Ich würde an deiner Stelle nochmals einen großen zuckertest machen lassen.
Evtl hast du nach dem letzten Test eine SS Diabetes entwickelt ?

8

Ich hoffe nicht, beim letzten Mal vor knapp 4 Wochen war noch alles ok... werde da mal nachhaken.

3

Hat man dir gesagt was das Gewicht sein soll?

9

Ja sie meinte er hat bereits ca. 1,8 bis 2,2 kg, normal wäre in der Woche cirka 1,5 kg....
Wobei ich wirklich oft höre, dass man bei diesen Messungen stark daneben liegen kann.

15

Hast du SS Diabetes?

weiteren Kommentar laden
4

Meiner , mittlerweile 3, war immer 3-5 Wochen voraus in der Schwangerschaft. Geboren ist er mit 59cm und 4200g. Mega schlank und mega lang. Jetzt mit 3 ist er bald 110cm groß und somit eher so groß wie 5-7jährige. Wir sind halt alle groß. Bon 183cm, mein Vater über 2m und die Oma der anderen Seite 187cm. Ein kleines Kind wäre komisch gewesen
.. die Geburt war völlig normal. Schnell, aber normal.

5

Ach... wr trug direkt zu Beginn 68. Wenn dein Kind also weiter so wächst, spare dir alles in kleinen Größen :)

10

Naja gut 4,2 ist ein schöne Gewicht, natürlich gleicht es sich für die "Länge" aus... Mein Bruder wurde damals mit 59cm und fast 5 kg geboren, deshalb ahne ich, dass dies in meinem Fall genetisch sein könnte und ich das weitervererbt bekommen habe von meiner Mutter, große Kinder in die Welt zu setzen 😂

6

Du hast dir bereits selber eine Antwort gegeben😉

Du bis 1,73 &Dein Mann 1,89 das kann kein kleines Baby werden und allzu viel Zeit ist nicht mehr...jetzt geht es eher darum an Gewicht zuzulegen Grösse ist zweitrangig...

Ich bin nur 1,65 & mein mann 1,82 unsere erste Tochter kommt nach ihm zur Geburt (-8) war sie 55cm und auch heute mit 15 Jahren ist sie 1,78 m

Unser Sohn kommt nach mir Geburt 50cm (-19) und heute mit 12 ist er ein gartenzwerg😉 von 1,44

Und unsere kleine jetzt scheint auch nach mir zu kommen 29+1 war sie 40 cm geschätzt(ohne fruchtwasser schwierig) und ca.1400 g und das mit schwangerschaftsdiabetes...

Es wird schon passen untenrum mach dir da keinen kopf

11

Da muss ich widersprechen 😉 ich bin 1,75, mein Mann knapp 1,90. Unser Sohn kam bei 39+1 mit 50 cm auf die Welt. Das hatten wir nicht erwartet, da alle sagten, bei unserer Größe würde ein großes Baby kommen. Wir hatten leider nichts in 50 da 🤣

14

Ok...🤣Ausnahmen bestätigen die Regel...😂😂😂 aber auf die meisten trifft es ja eher zu...und das bei der Grösse der Eltern kein 47cm Zwerg voller Liebe kommt ist glaube ich klar...

12

Meist sind das nur Schätzungen, wobei deine Ärztin sich da wirklich sehr verschätzt hätte 🙈 Gestationsdiabetes war auch eine meiner ersten Gedanken, aber sowas hat man als Arzt ja eigentlich auf dem Schirm, darum würde ich davon erstmal nicht ausgehen. Wie ernährst du dich denn?

Top Diskussionen anzeigen