Herztöne Baby

Hallo zusammen,

mich würde interessieren, ob ihr jedesmal beim Frauenarzt die Herztöne eurer Babys hören dürft beziehungsweise ab wann ihr sie gehört habt.

Ich hatte heute meinen dritten Termin, nun in der 13. ssw und bin total enttäuscht, dass ich immer noch keine Herztöne hören darf. Meine Fä schaut „nur“ nach Herzaktivität, macht n Foto, bevor ich irgendwas mitbekomme und schickt mich weg. Muss ich denn explizit danach fragen? Wie war das bei euch?

1

das finde ich eigenartig! 🤔 ich hab die herzen zum ersten mal in der 8.ssw gehört u dann bei jedem us einmal im monat! er macht es nur kurz, aber er meint es ist wichtig kurz hinzuhören u zu messen!

machst du pränataldiagnostik? da müsstest du es auch hören!

4

Nein, wir haben uns gegen pränataldiagnostik entschieden. Aber ich finde es auch komisch, da stachen zu müssen, um die Herztöne hören zu dürfen.. das deprimiert mich ein bisschen :(

5

verstehe, dass dich das ein wenig traurig macht! frag beim nächsten termin mal nach

2

Bei der normalen Untersuchung bei der Gynäkologin habe ich erst im 3. Trimester Herztöne gehört. Ich war aber zusätzlich zum Ersttrimester-Screening und zur Feindiagnostik, dort wurde mit auf die Herztöne geschaut. Und inzwischen (seit der 32. SSW) wird CTG geschrieben.

6

Wow, das ist ja echt interessant, wie unterschiedlich es die FÄ machen.
Woran das wohl liegt?

Ich wollte es heute ansprechen, bin aber jedesmal so sprachlos, wenn ich mein Baby sehe, dass es wieder vergessen war.. und jetzt bin ich traurig und überlege mir, mir von diesen Fetal Dopplern zu kaufen.. ob es sich lohnt..?

10

Das muss jeder für sich entscheiden aber ich bin da kein Freund von. Ich glaube, viele Frauen verunsichert das mehr als dass es hilft. Es gibt Ärzte, die mehr machen als dir als Regelleistung zustehen (meine macht z. B. jedes Mal Ultraschall obwohl nur 3x in der kompletten Schwangerschaft Pflicht sind). Genieße doch einfach den Moment wenn du dein Baby siehst und freu dich aufs nächste Mal :-)

weitere Kommentare laden
3

Einfach ansprechen beim nächsten mal, ich hab die Herztöne das erste mal in der 18 SSW gehört.

8

Ja das muss ich wohl.. heute durfte ausnahmsweise mein Mann mitkommen und er wird das dann wohl auch verpassen müssen. Aber lieber spät als nie..

9

Frag doch ob du das aufnehmen kannst. Machen ja jetzt ganz viele wo die Männer nicht mit dürfen.

7

Die herztöne von unserer Maus habe ich im Juni das erste mal gehört...da war ich 25./26.ssw das letzte Bild von unserer ist von 16+0 und es wurden auch nur die 3 US gemacht...heute bin ich 30+1

12

Ich wünschte, ich wäre auch so geduldig 😮 wie es aussieht muss ich wirklich noch ein bisschen aushalten.. ich frage das nächste mal aber hoffentlich nach, wenn ich nicht wieder meine Sprache verliere ;D

14

Beim ersten Schall in der 9ssw, ist ja eigentlich nicht das Ding den Ton anzumachen oder?

15

Hören konnte ich es auch nur bei der Nackenfaltenmessung und dann beim ctg.
Mein FA hat ein altes Gerät das kann keine Töne 🙈

24

Vielleicht ist das bei meiner FÄ auch der Grund! Daran habe ich irgendwie gar nicht gedacht..

31

Frage am besten beim nächsten Mal nach🙂 alles Liebe 🥰

16

Ich hab das erste Mal in Woche 16. mit einem Fetal Doppler beim FA den Herzschlag gehört. Während der US-Untersuchungen macht meine FA nie die Lautstärke an und auch bei der Pränataldiagnostik in Woche 13. hat der Spezialist den Ton nicht angemacht. Fand ich aber auch nicht schlimm,da ich den Herzschlag ja immer gesehen habe oder die Bewegung des Babys.
Den Fetal Doppler habe ich Zuhause von Woche 12-22 genutzt, jetzt hab ich ihn abgegeben da ich sie in Woche 27. regelmäßig spüre.
Wenn du dir einen abschafftet,sei dir bewusst,dass du ihn vllt. nicht immer sofort findest, gar nicht findest oder du deinen Puls mit dem des Babys verwechselst.
Nur weil du ihn nicht findest, heißt es nicht,dass das Baby keinen mehr hat.
Ansonsten fand ich ihn sehr hilfreich,ich habe ihn aber auch nur einmal die Woche für circa 30Sekunden sobald ich ihn gefunden habe.

17

Ich habe sie auch noch nie bei meiner FÄ gehört, außer jetzt beim Ctg.
Ich hatte sie nur in der Pränatalpraxis gehört, einmal in der 13.ssw und dann in der 23.ssw zur Feindiagnostik.

25

Ja das wäre eine Möglichkeit.. aber da ich eigentlich nicht für die pnd entschieden habe, finde ich es sinnlos dann doch die 200€ zu zahlen, nur um die Herztöne hören zu können .. 😄

18

Also ich hab das erste mal die herztöne beim ctg gehört, vorher wurde nur geschallt und nach dem herzschlag geschaut.

Top Diskussionen anzeigen