35.SSW Senkwehen ziehen bis in die Knie - Tipps?

Hallo Zusammen,
Ich habe seit der letzten Woche immer wieder Übungs-bzw. Senkwehen. Der GBMH ist auch seit der 30. SSW leicht verkürzt, also möglicherweise kommt unser Bub ein wenig früher. Alles kann - nichts muss! 🤣
Meine Wehen ziehen extrem im unteren Rücken und durch die Oberschenkel, bis hin zu den Knien 😰 Meine Hebamme meint, das ist ungünstig, da man Wehen in den Beinen halt nicht wirklich veratmen kann... wollte mal fragen, ob es Jemandem ähnlich geht und ihr Tipps habt, die den dumpfen Schmerz doch etwas erträglicher machen? 😬
Für die Badewanne habe ich im Moment irgendwie nicht die Ruhe...🤷‍♀️

Liebe Grüße und ein schönes WE 😊

1

hey!

Meine Senkwehen spüre ich momentan auch so. Mir hilft ein längliches, großes Kirschkernkissen oder Bewegung.
Als ich früher meine Mens bekam, hatte ich auch wehenartige, ausstrahlende Schmerzen. Die gingen mit Magnesium weg.

Liebe Grüße
Schoko

2

Danke für deine Nachricht 😊

Ich bin mir nicht sicher, ob ich jetzt noch Magnesium zusätzlich nehmen soll. Habe Bedenken, dass ich dadurch den Geburtstermin „nach hinten verschiebe“, denn eigentlich sind die Wehen an sich ja wichtig zur Geburtsvorbereitung und bringen alles in Gang...
LG

Top Diskussionen anzeigen