Mein Körper hasst mich 😅

Hallo ihr lieben 😊 Bin jetzt Ende 15 SSW und hatte gestern mal wieder so extreme UnterleibskrĂ€mpfe. Hatte auch die letzten Wochen immer wieder leichte Schmierblutungen. Gestern abend, ca. 21 Uhr, hatte ich dann auf Toilette zwei dicke braune Schleimklumpen.

Bin dann, auch wegen den Schmerzen, noch Richtung Krankenhaus getuckert...da ich z.B auch keine MagnesiumprÀparate vertrage und nach einer Alternative gesucht habe.

Nach 4 h Wartezeit in der Notaufnahme, war kein Problem da der Kreißsaal ĂŒberfĂŒllt war und die GebĂ€renden definitiv Vorrang haben, wurde ich dann untersucht.

Was soll ich sagen, bis auf etwas weißen und klaren Ausfluss war nichts mehr zu finden, alles prima. Will mein Körper mich denn eigentlich verarschen. Jedesmal das gleiche, so langsam denken die Ärzte sich bestimmt ich komme wegen nichts đŸ€­

Ich soll ĂŒbrigens gar nichts machen, wenn ich kein Magnesium vertragen ...ok.

Hat noch jemand so einen linken und hinterhĂ€ltigen Körper 😅

1

Ja ich. Vor 2 Wochen war ich im KH weil ich heftig geblutet habe, mehr als nur periodenstark. Als ich mich auf ins KH machte, hat das zum GlĂŒck aufgehört, aber bei der Untersuchung konnten sie nichts finden. Und die Ärztin meinte, wenn es geblutet hat, mĂŒssten Reste irgendwo zu finden sein. Tja, geglaubt hat sie mir bestimmt nicht.
Dann war ich am Montag wegen Verdacht auf Blasensprung wieder zufĂ€llig bei der gleichen Ärztin, und sie hat wieder nichts gefunden. Als wĂŒrde ich mir das ausdenken đŸ€·â€â™€ïž

2

Hallo,
ich kenne das habe mich in der 14 SSw wegen einer Blutung bei meiner Ärztin gemeldet und als ich am selben Nachmittag noch kommen konnte war nichts mehr zu sehen 😀

Magnesium vertrage ich nicht, bekomme ziemlich starken Durchfall und KrÀmpfe. Ich sollte auch nichts nehmen.
Bin jetzt in der 34 Ssw.

Liebe GrĂŒĂŸe

Top Diskussionen anzeigen