Ende 9. SSW - Schlaflose Nacht wegen Bauch- und Rückenschmerzen. Tipps?

Guten morgen liebe Community,

ich hatte heute eine Horrornacht hinter mir (hatte ich in der 6.SSW auch schon mal)... Ich hab extrem starke Rückenschmerzen im unteren Rücken und ein starkes ziehen nach vorne bzw. im Bauch (vermutlich die Mutterbänder!?). Ich konnte kaum schlafen und egal wie ich mich hingelegt habe, es hat nichts gebracht. Dementsprechend bin ich heute total durch.

Hat vielleicht jemand einen Tipp was man da machen kann? Also vielleicht auch vorbeugend? Gymnastik oder Übungen?

Freu mich auf eure Tipps und Ratschläge!

Liebe Grüße von mir und meiner Müdigkeit #gaehn , Jana (8+5)

1

Magnesium kann gut helfen

2

Du bist noch ganz am Anfang, das könnte noch besser werden. Lass dir doch nötigenfalls von deinem Hausarzt Massagen verschreiben. Ich habe mir einen pezziball gekauft, auf dem ich abends wenigstens eine Stunde sitze und den Oberkörper aufrichte, die Arme dehne und wenigstens so an meiner Haltung was tue. Auch habe ich zeitig angefangen, mich mit dem stillkissen schlafen zu legen, das unterstützt in der seitlage die hüfte und lässt den Rücken etwas gerader werden

Top Diskussionen anzeigen