Lippenherpes in früh s s .

Was habt ihr gegen Lippen Herpes in der s s genommen ? Ich hatte jetzt noch einen Rest aciclovir Salbe und habe mir jetzt eine pflanzliche Salbe geholt . Wer kennt sich aus ? Ist aciclovir als Salbe schädlich? Habe dazu nix gefunden ...

1

Ja Aciclovir kannst du nehmen, dass ist auf Embryotox grün.
Embryotox ist eine Seite, auf der man ein Arzneimittel eingibt und bekommt dann die Auskunft, ob es ok ist oder nicht :) Die Seite ist von der Charite
Ansonsten mag ich immer die Compeed Herpespflaster und mehr mache ich nicht. Ich hatte in der 15. ssw Herpes und habe nur die Pflaster verwendet :)

2

Okay danke . Die pflanzliche Salbe mit melissengeist kann ich auch nehmen oder ?

3

Ja kannst du machen. Wenn du eine Salbe schon zuhause hattest, dann ist es ja nicht dein erster Herpes und du kennst dich mit dee Hygiene etwas aus 😊

4

Ja kannst nehmen.
Mir hilft sehr gut das Silicea Gel aus dem Reformhaus. Basiert auf Schüsslersalzen. Das trocknet die Blase in einem Tag aus.

5

Da ich leider schon paar mal Herpes hatte, kann ich empfehlen, sobald Du merkst dass was kommt, Eiswürfel drauf. Bricht erst gar nicht richtig aus 😀 und verschwindet quasi über Nacht 😊

6

Studien zufolge hilft Honig besser bzw. schneller als Zovirax und co und ist ja definitiv voll ok in der Schwangerschaft und meist hat ihn ja sogar zu Hause. Bei Interesse google das mal. Ich hatte noch nie Herpes, weiß daher nicht persönlich wie es wirkt. Viel Erfolg!

7

Hallo,
Mir helfen immer die bachblüten rescue Tropfen. Direkt beim ersten kribbeln drauf und dann immer wieder, sobald das kribbeln wieder anfängt. Ob es jetzt an den bachblüten liegt, oder an dem Alkohol ist mir eigentlich ziemlich egal. Hauptsache es hilft. Ich habe das mehrmals im Jahr und damit bricht es in der Regel bei mir gar nicht aus. Musst aber die mit Alkohol nehmen.

8

Oh damit hab ich leider echt viel Erfahrung. In der SS nehme ich ausschließlich Globuli dagegen und die helfen bei mir echt super. Rhus toxicodendron! Nehme 5 Globuli, 5 Minuten später noch mal 5, 15 Minuten später noch mal 5 und dann dreimal täglich 5 bis zum Abklingen. Hatte gerade erst eine Fieberblase und nach zweimaliger Einnahme ging es schon deutlich besser, zwei Tage später war nichts mehr zu sehen. Bei mir neigen die leider dazu sich extrem auszubreiten und zu wuchern, wenn ich nichts dagegen unternehme. Wenn ich nicht schwanger bin, greife ich zu starken Tabletten und Salben. Vielleicht hast du ja damit auch Erfolg.

Top Diskussionen anzeigen