Beginn 9. Ssw

Huhu. Morgen beginnt meine 9. Ssw. Vor 14 Tagen MUPA erhalten inklusive Herzschlag zu sehen vom kleinen...bei Wieviel Prozent liegt das Risiko dass noch was schiefgeht bis zur 12.Ssw? Ich weiss manche finden diese Fragen doof ich suche nur nach Erfahrungsberichten...und wann ich es offiziell meinen Freunden etc sagen kann ...alle möglichen Statistiken sprechen unterschiedliche zahlen wenn man den Herzschlag schon gesehen hat .....mam macht sich doch noch Sorgen bis zur 12. SSW....Danke an euch schon mal.

1

Herzliche Gratulation, ich bin in der 12. Woche und zittere mehr denn je.
Hatte 4 Fehlgeburt und bei allen 4 war ein Herzschlag bereits vorhanden.

4

Ohje...Du arme ...Wann hattest du sie denn alle und woran lag es ?

7

10. 9. 8. und 10. alle zwischen Feber 2019 und 20.
Man fand keine Ursache

2

Hey,
Es gibt Statistiken, die du googeln kannst. Aber letztendlich bringt das einem auch nichts, wenn man zu den paar Prozent gehört bei denen es nicht klappt. Ich für meinen Teil kann sagen, dass die Sorgen nie vollends aufhören. Nichtsdestotrotz finde ich, dass mit einem Herzschlag eine große Hürde genommen wurde. Du musst darauf vertrauen, dass alles gut geht. Denn meistens geht alles gut. Und was das Erzählen angeht, das musst du für dich selbst entscheiden. Ich habe es beim ersten Mal nicht erzählen wollen vor den 12. Wochen, hatte leider eine MA und meine Freundinnen waren recht fertig, wie ich ihnen das dann berichtet habe. Also habe ich bei meiner zweiten Schwangerschaft allen, mit denen ich eine Fehlgeburt auch besprochen hätte, erzählt, dass ich schwanger bin. Da ist halt jeder anders. Alles Gute! :)

3

Ich GLAUBE 8. Woche sind es noch knapp 10 % und ab der 10. unter 1%.
Du hast statistisch schon den Großteil geschafft 😉

5

https://datayze.com/miscarriage-chart

Da kannst du nachschauen. Ich kenne ein paar Frauen im Umfeld, die nach den 12 Wochen Fehlgeburten/Totgeburten hatten. 100% Sicherheit gibt es leider nie. Das passiert aber selten und man kann nur hoffen, dass es gut geht.

6

Die Sorgen hören wohl nie auf. Zumal die 12.ssw jein Garant ist. Es gibt viele Hürden beim Wachstum.
Und wie du selbst sagst, es gibt viele verschiedene Werte.
Also entspann dich und vertraue deinem Körper.

Top Diskussionen anzeigen