Starke Bremsung 28.SSW

Hallo Ihr Lieben,

Ich musste heute mit ca. 40-50kmH stark abbremsen, fast Vollbremsung. Der Gurt hat sich zum Glück noch nicht fest gezogen. Die Maus wurde dadurch scheinbar wach und hat fleißig gestrampelt.
Ich war zum Glück eh auf dem Weg zum Gyn. Ich lag dann erst noch am CTG und war dann ca 20-30 min nach der Vollbremsung beim Gyn im Zimmer. Er hat Ultraschall gemacht, da sah alles gut aus. Schmerzen und Blutungen hab ich auch keine.

Nun zu meiner Frage:
Hätte der Gyn eine Plazentaablösung auf Grund der Bremsung sofort gesehen? Oder kommt die manchmal auch erst später (also z.B. nach der halbe Stunde)? Schmerzen und Blutungen hab ich keine.

Ich werde mir so einen Schwangerengurt zulegen...

1

Hast du deinem Arzt von der Aktion erzählt? Was hat der dazu gesagt?

2

Ja klar hab ich das, hab ich garnicht dazu geschrieben. Er sagte wenn ich jetzt keine Blutungen oder Schmerzen mehr bekomme ist alles ok. Deshalb frage ich mich, ob sich die Plazenta noch „nachträglich“ lösen kann? Das habe ich vergessen zu fragen.

3

Dann ruf doch bitte deinen Arzt nochmal an. Hier haben doch die wenigsten medizinische vorkenntnisse. Außerdem ist das Risiko einer Plazentaablösung so gering, das kann man überall lesen... Meine Schwägerin ist ungefähr in der 30.ssw böse die Treppe runter gefallen und es ist meinem Neffen rein gar nichts passiert.

weitere Kommentare laden
7

Hallo,
Ich kann dir leider nicht sagen, ob sich die Plazenta nachträglich lösen kann, aber aus genau dem Grund habe ich mir einen Schwangerschaftsgurt gekauft.
Ich kann dir den von BeSafe ans Herz liegen, da gibt es 2 verschiedene Varianten.
Ich finde es auch ganz angenehm, dass der Gurt nicht mehr auf die Blase drückt.
Liebe Grüße und alles Gute 🍀

8

Du hast keine Schmerzen oder Blutungen, der Gurt hat auch keine Probleme verursacht, dein Gyn hat unmittelbar danach nach dem Baby geguckt und es ist alles gut, also habe doch etwas Vertrauen. So schnell, wie manche sich das anscheinend vorstellen, löst sich die Plazenta nicht!
Der Vergleich stinkt mittlerweile, aber was sollen die Frauen zB in den ganzen Kriegsgebieten sagen? Sie erleben Sachen, die können wir uns gar nicht vorstellen und bekommen trotzdem ihre Kinder.
Also habt doch ein wenig Vertrauen in eure Körper und Babys 🍀

9

Keine Schmerzen. Keine Blutung. Na also.

Wenn Blutung kommt, wie der Arzt sagt, dann in KH.

Es ist eher unwahrscheinlich, dass dabei etwas passiert ist.

10

Ich danke euch. Dann entspanne ich mich jetzt mal wieder 😊👍

Top Diskussionen anzeigen