Et+1 und nichts tut sich. Jammerpost SILOPO

Hallo, heute muss ich einfach mal jammern. Bin jetzt Et+1 und hab so einfach keine lust mehr. Gestern hatte ich ein Termin im Krankenhaus. Muttermund ist unverändert 2 Fingerdurchlässig und Senkwehen hab ich auch. Mehr passiert leider nicht. Gestern hat der Arzt im Krankenhaus meinen Muttermund ein bisschen gedehnt in der Hoffnung es bringt was. Abends dachte ich auch kurz das ich wehen habe. Alles unregelmäßig aber schmerzhaft. Ich bin dann ins Bett und heute morgen war alles vorbei... mein großer kam Et+1.
Ich bin immernoch seit 3 Wochen erkältet. Habe wasser in Händen, Füßen und Beinen. Auserdem werden meine Finger öfter Taub.
Mein Sohn ist auch zuhause, weil die Kita grade "ferien" hat. Er ist ein ziemlicher Wirbelwind und grade extrem zickig, weil er auch Krank ist.
Morgen um 7.30 muss ich zur Vertretung meiner Frauenärztin von der ich viel schlechtes gehört habe. Viele bekannte haben von ihr weg gewechselt. Ich hoffe sie ist nicht wirklich so schlimm...
Ich möchte doch endlich Kuscheln.🥰 Meine erste Schwangerschaft war ein Traum und diese war im Vergleich der Horror.
Sorry für das jammern auf hohem Niveau aber das musste mal raus...

Wie gehts euch so ? Habt ihr eine Schöne Schwangerschaft? Wer wartet auch schon auf den Auszug des Bauchbewohners ?
Lg Jenny mit Krümel an der Hand und Babyboy 💙

1

Huhu,
Hier ich 🤰🏼 ich bin heut ET +6 und warte auch sehnsüchtig.
War heut auch beim Vetretungsarzt. Alles super, alles schön weich, nur die „dollen“ Wehen fehlen. Seit 1,5 Wochen habe ich regelmäßig Wehen, aber sie machen nichts.

Ich drück dir die Daumen, dass du bald kuscheln darfst. Halte durch 😘

2

Ohh dann gehts dir ja wie mir, nur das du schon länger wartest.
Das mit den Wehen ist echt frustrierend...
Ab wann wird eingeleitet bei dir ?
Ich drück dir auch die Daumen das du bald Kuscheln darfst. 😘🍀

7

Bei mir wird am Freitag bei ET+10 eingeleitet.
Ich hoffe sooooo sehr, dass er sich vorher auf den Weg macht

weiteren Kommentar laden
3

Ich bin heute auch bei ET+1 und es tut sich nicht viel. GMH ist weich, und ein paar kleine harmlose Wehen hier und da, aber das war‘s. Gestern morgen hatte ich Schmierblutungen und habe mich schon gefreut, dass sich was tut, aber auch seitdem nix. Es hilft mir zumindest mich daran zu erinnern, dass die Tage jetzt wirklich begrenzt sind, es wird auf jeden Fall in sehr naher Zukunft passieren, halt die Ohren steif :)

5

Ja das die Tage gezählt sind macht die Sache aufjedenfall besser. Es dauert maximal noch paar tage und dann ist endlich vorbei.
Wünsch dir das es bald los geht und eine tolle Geburt.😇

4

Hallo, ich war am ET auch noch Geburtsunreif und war ohne Wehen. Das war ein Donnerstag. Freitagmorgens ist ein mini Teil vom Schleimpfropf abgegangen und freitagabend um 23:17 ist die Fruchtblase geplatzt sodass ich um 01:28 meine Tochter im Arm gehalten habe.
Ihr seht, es kann jederzeit losgehen auch ohne Wehen oder sonst was.
Alles gute euch.

6

Das macht Hoffnung. 🤭🥰 Bei meinem Sohn haben sie die Fruchtblase unter der Geburt geöffnet. Die Hebamme meinte die war so dick die wäre niemals von alleine geplatzt. Sie musste die sogar nochmal dehnen damit das Baby durch kommt. Deswegen gehe ich nicht davon aus das ich einen Blasensprung bekomme. (Ich weis jede Schwangerschaft ist einzigartig)
Lg🍀

9

Bei meinem Sohn ist die auch erst unter der Geburt geplatzt.

Top Diskussionen anzeigen