Hilfe! 13 SSW und brauner Schleimklumpen

Guten Morgen. Ich bin heute 12+5. Gestern haben wir es allen gesagt. Ich hab heute Nacht auch endlich mal wieder gut geschlafen, alles perfekt!

Heute morgen steh ich auf...erstmal überall Schmierblutungen (vor dem Stuhlgang war noch nichts, aber es kam definitiv aus der Scheide). Dann ein dicker brauner Schleimklumpen.

Hab direkt mit dem Fetal Doppler geschaut...das Herz hat kräftig geschlagen, ich habe nicht mal suchen müssen.

Heute um 11Uhr habe ich einen Termin beim Frauenarzt. Habe trotzdem mega Angst, es war doch alles gut.
😔

1

Also mir ist wohl mal nach einem Stuhlgang durch das Drücken ein Äderchen am MuMu geplatzt.Da hatte ich dann auch vaginale hellrote Blutungen und totale Panik.Seitdem nehme ich Magnesium, das macht den Stuhl etwas weicher und beugt dem vor.
Wenn du das Herzchen hörst, ist es schonmal prima.
Wird schon alles gut sein, ich drücke die Daumen ❤️

2

Mach dir keine Sorgen! Wenn du sogar den Herzschlag gefunden hast, ist doch alles super. Aber auch ansonsten gilt: Viele haben Blutungen, ohne dass es was bedeutet. Es ist bestimmt alles gut.

Ich drücke fest die Daumen! Zum Glück hast du gleich heute vormittag einen Termin 🍀🍀🍀

3

Guten Morgen,
Ich hatte das auch in 2 meiner Schwangerschaften, beide Male um die 13. Woche. Dieses Mal hatte ich fast 2 Wochen braune Schmierblutungen. Es war immer alles gut mit den Kindern aber man hat natürlich Angst. Schwangerschaft und Blutung passt für einen nicht zusammen.
In der Schwangerschaft ist das Gewebe weicher und es können schon mal leine Äderchen platzen, das macht dann so eine Blutung.
Lass es auf jeden Fall abklären, gut dass du schon einen Termin hast, alles Gute

Top Diskussionen anzeigen