Hellrotes blut Klopapier nach vaginaler Untersuchung beim Frauenarzt 39 ssw

Hallo ich war grade bei Frauenarzt. Ctg war super und eine wehe war auch mit drauf. Habe seit 1 Woche ungefähr ab und an mal eine leicht schmerzende Wehe aber nichts was bleibt. Meine Frauenärztin hat auf wunsch nach dem Muttermund gekuckt. Sie meinte der ist schon weich und sie könne 2 Finger reinstecken. Ich weis nicht so recht was das bedeuten soll. 🙄 Zuhause hatte ich dann ganz hellrotes blut am Klopapier. Ist das die Zeichnungsblutung ? Wenn ja heißt das dann die Geburt geht bald los ? Bin jetzt 39 ssw und mir geht es echt schlecht. Würde mich über Erfahrungen freuen. Lg 😇

1

Huhu,

Also meine Frauenärztin hat letztes Mal auch den Muttermund abgetastet. Sie meinte dann es kann sein, dass ich dann daheim etwas blute. Also gehe ich davon aus, dass das einfach von der Untersuchung her kommen kann. :-) drücke dir aber trotzdem die Daumen, dass es bald los geht. :-)

Liebe Grüße und alles Gute.

Ich bin heute bei 38+3

2

Danke für deine Antwort.😇 Ich bin heute auch 38+3.😅

4

Cool mal sehen wer dann schneller ist von uns zwei. :-D

3

Die Blutung kann von der Untersuchung kommen oder eine Zeichnungsblutung sein. Dass deine FÄ 2 Finger reinbekommen hat muss nichts heißen, einen solchen Befund haben manche schon in der 36. SSW und sie gehen dann trotzdem noch über den Termin. Kann man also nicht sagen 😉

5

Hey , also einen befund von 2 fingerdurchlässig heißt der mumu ist etwa 2 cm geöffnet das hatte ich ab der 34 ssw schon der kleine kamm ein Tag vor Et, zwecks dem Blut kann von der Untersuchung kommen oder es ist tatsächlich zeichnungsblutung bei mir hat die Blutung eingesetzt und 8 Stunden später hatte ich meinen Sohn auf den Armen ich drück dir die daumen 😘

Top Diskussionen anzeigen