HĂ€morrhoiden schmerzen und schwanger đŸ˜„đŸ˜ą

Hey bin in der 16 ssw und habe HĂ€morrhoiden seit ca. 3 Wochen.
Es brennt höllig und schmerzt.
Benutze die hametum Salbe gegen HĂ€morrhoiden seit gestern. (3 mal drauf gemacht bis jetzt)

Es brennt auch zwischen den po backen und manchmal verpasst es mir einen extrem schlimmen Stich đŸ˜„

Hatte das mal jemand ???

1

Schmieren, schmieren, schmieren...
. Geduld haben...

2

Genau, cremen, cremen, cremen, fĂŒr weichen Stuhlgang sorgen und nicht aufhalten. Aus Erfahrung weiß ich: FĂŒr den Moment bleibt einem der Schmerz erspart aber spĂ€ter kommt es um so schlimmer, weil der Stuhl irgendwie fester wird oder so.
Alles Gute fĂŒr dich!

6

Wie lange hat es gedauert bis es weg war ? 💗

7

Das kann ich dir leider gar nicht mehr sagen. Hatte das bei beiden Schwangerschaften erst nach der Entbindung und das ist jetzt sieben und zehn Jahre her. „Freue“ mich jetzt schon auf das nĂ€chste Mal. đŸ˜©

weitere Kommentare laden
3

Wichtig neben dem Cremen: durch die HĂ€moride kann der Schließmuskel nicht mehr richtig abdichten. Deshalb nach dem Stuhlgang bestenfalls im Bidet oder der Dusche den After reinigen.

4

Huhu, ich hatte Àhnliche Probleme und meine Hebamme hat mir Kompressen von MultiGyn sowie SitzbÀder mit Tannolact empfohlen. Beides bekommt man in der Apotheke. Das hat mir beides sehr gut geholfen, dass es seitdem deutlich weniger schmerzt. Vielleicht einen Versuch wert.
Ansonsten, wie bereits gesagt, immer wieder gut cremen und auf die ErnĂ€hrung achten â€ïžđŸ’ hoffe es geht dir bald besser. Lieben Gruß

5

Ich hatte das gleiche in der Schwangerschaft ich weiß sie schmerzhaft das ist.. ich wĂŒrde aufjedenfall zum Spezialisten damit die geben dir eine gute Creme mir sagten sie dass sie die HĂ€morrhoiden nBach der Schwangerschaft Veröden könnten, bin bis jetzt aber noch nicht hin, die HĂ€morrhoiden sind aber nach wie vor da nur nicht so schmerzhaft..
Mir wurden auch sitzbĂ€der empfohlen habe es aber nie ausprobiert Vlt ja aber etwas fĂŒr dich alles Gute dir

10

Hallo, ich hatte das zwischen der 20 und 23 ssw. Hab oft gecremt und gereinigt. Hab feuchtes Toilettenpapier geholt. Du musst nicht zwingend ein Bidet haben oder sofort unter die Dusche springen. Allerdings ist Geduld eine tugend. Hametum ist echt gut. Bei mir hat es auch geblutet wÀhrenddessen, sollte einlagen nehmen und oft genug reinigen.

alles Gute dir :)

11

Ich hab leider schon lange schlimme HĂ€mmorhoiden, auch schon vor der Schwangerschaft.
Mir helfen zusÀtzlich zur Salbe noch mehr die ZÀpfchen von HÀdensa. Die HÀmmorhoiden schwellen dadurch innerhlich irgendwie ab.
Außerdem wie die anderen schon geschrieben haben:
Nach dem Stuhlgang mit Wasser den After sĂ€ubern, auf die ErnĂ€hrung und so viel Bewegung wie möglich achten, und außerdem Laevolac oder Ă€hnliches einnehmen (bei mir hilft richtige ErnĂ€hrung schon lange nicht mehr...).

13

Huhu,

Ich leide seit der ersten SS unter HĂ€morrhoiden. Bin jetzt zum 4. mal schwanger. Bin jetzt 17. SSW und habe seit Tagen totalen Druck nach unten und die HĂ€morrhoiden sind total weit draußen und geschwollen. Leider hilft bei mir nur eine Operation laut Arzt, da meine bereits 3.Grades sind. Jetzt in der Schwangerschaft kommt es mir vor wie 4.Grades. Nach dieser Schwangerschaft werde ich mich wohl operieren lassen und zusĂ€tzlich eine Darmspiegelung durchfĂŒhren lassen. Ich hoffe, dass bei dir die Salben und SitzbĂ€der helfen, bei mir leider nicht mehr. Das einzige was bei mir immernoch ein bisschen hilft ist Sport, was allerdings diese SS ausfĂ€llt weil die Plazenta vor dem Muttermund liegt.

Ich wĂŒnsche dir Gute Besserung

Liebe GrĂŒĂŸe

Top Diskussionen anzeigen