Wieviel Cola als Kaffeetrinker?

Hallo meine lieben.
Ich bin jetzt in der 10 ssw und trinke meine 2 Tassen Kaffee am Tag. Nun eine Frage an die Kaffeetrinker...
Trinkt ihr auch noch Cola wenn ja wieviel? denn ab und an bekomm ich trotzdem Lust auf cola🙈
Danke fĂŒr eure Antworten😘

1

Ich wÀre da vorsichtig siehe https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/53477/Kaffee-senkt-Geburtsgewicht

2

Ich trinke morgens meinen Kaffee mit Kakaopulver gemischt 1 Tasse und tagsĂŒber meist 1 Glas Cola 😅 geschadet hat es bisher wohl nicht đŸ€·đŸŒâ€â™€ïž

Jasmin + 💙 34+4

3

Guten Morgen.
Ich bin auch leidenschaftliche Kaffee trinkerin, ich versuche meine max 2 Tassen am Tag nicht zu ĂŒberschreiten und dann trinke ich kein Koffein mehr. Ausnahmen sind wenn nachmittags mal Besuch kommt dann eine Tasse aber mehr auch nicht.
Ich finde es schÀdlicher wenn man sich mit Energiedrinks zukippt.

4

Guten Morgen ☀

Ich trinke koffeinfreien Kaffee, merke da gar keinen Unterschied zu normalem... und einmal in der Woche gönne ich mir koffeinfreie Cola. Ansonsten trinke ich Wasser und eine Tasse Tee am Tag ..

Liebe GrĂŒĂŸe

Juli mit KrĂŒmel im Bauch 7+2

6

Ich auch... Maximal 1 x pro Woche mal einen normalen Kaffee. Ansonsten koffeinfrei.

Cola mag ich gar nicht. Tee trinke ich nur FrĂŒchtetee. đŸ€·đŸ»â€â™€ïž

13

Ich hatte es auch schon vorher so gemacht 🙈 ich vertrage einfach kein Koffein... bekomm herzrasen, SchweißausbrĂŒche usw

Und Cola trink ich eigentlich gar nicht aber ich hatte so GelĂŒste jetzt in der Schwangerschaft.. keine Ahnung warum đŸ˜‚đŸ€·đŸ»â€â™€ïž Trink ca 2,5 l stilles Wasser und dann gönne ich mir das. 😍

5

Letztendlich bleibt es deine Entscheidung!!!

Auch wenn hier nun 10 schrieben, dass nebst 2 Tassen Kaffee noch 0,5 l Cola getrunken wird. Tust du das dann auch, weil andere es tun, ohne noch nicht festzustellende Nebenwirkungen?

Max 200 mg Koffein pro Tag sollte das Limit sein.

100 ml Kaffee hat schon ca 80. Du trinkst dann mit 2 Tassen sicher ca 300 ml und somit 240 mg Koffein.
Glas Cola 200 ml hat ca 20 mg Koffein.

Biste schon bei fast 300 mg Koffein. Dann evt mal noch eine Tasse, weil man eben grad zusammen sitzt oder ein zweites Glas....

15

"Auch wenn hier nun 10 schrieben, dass nebst 2 Tassen Kaffee noch 0,5 l Cola getrunken wird. Tust du das dann auch, weil andere es tun, ohne noch nicht festzustellende Nebenwirkungen?"

Ja genau das hatte ich vor. Denn alle Affen machen nach... Wenn sie aus den Fenster springen, spring ich hinterher......... Ironie off..

Nein aber mich interessiert einfach nur die Erfahrungen wie es manche handhaben. Z.b muss ich gestehen das ich noch kein noffeeinfreien Kaffee versucht habe und es mal probieren werde.
Einfach nur gefragt da ein Forum ja such zum Austausch da ist.
Somit nochmal ein herzlichen Dank an alle fĂŒr die Info und tipps😊

7

Ich trinke nur einen Kaffee mit viel Milch und dafĂŒr hĂ€ufiger mal ne Cola. Aber auch da belasse ich es bei höchstens 2GlĂ€ser pro Tag.

Man darf pro Tag bis zu 2Liter Cola trinken vom Koffeingehalt. Also mehr als Kaffee. Ich denke so viel Cola trinkt aber niemand. Lass dir also beruhigt ab und zu ne Cola schmecken.

8

Koffeinkonsum in der Schwangerschaft wird kontrovers diskutiert. Da muss sich jeder seine eigene Meinung bilden. Wenn du nicht verzichten möchtest, dann wĂŒrde ich einfach versuchen unter den 200mg Koffein am Tag zu bleiben. Das ist ja nur ein bisschen Mathematik 😉

Ich habe mit positiven Test zunÀchst komplett auf Koffein verzichtet.... Musste dann erstmal schön 2 Wochen durch den Entzug mit unangenehmen Kopfschmerzen, auch wenn ich eigentlich nur max. 2 Milchkaffee am Tag getrunken habe.
Danach war alles super. Seit dem 6.Monat habe ich mir dann 1x Woche einen Latte Macchiato gegönnt. Seit der 36.SSW trinke ich 2-3 mal einen.
Von Softdrinks halte ich persönlich gar nichts, trinke keine Cola oder Ă€hnliches. WĂŒrde es alleine schon wegen dem Zuckergehalt weglassen, das Ungeborene wird schon im Mutterleib in Sachen ErnĂ€hrung geprĂ€gt! Wie wĂ€re es mit Saftschorlen?

LG und alles Gute 💚🍀
Hanna 39+3 mit Babyboy inside 💙

9

Achja und wie andere schon schrieben. Wenn ich doch nochmal Lust auf einen Kaffee mehr habe, dann gibt's auch koffeinfreien

10

Hallo. Cola mochte ich noch nie 🙈 Im Moment kĂ€mpfe ich stark mit Übelkeit und Erbrechen. Deswegen lasse ich den Kaffee erstmal ganz sein. Wenn es bald besser wird, werde ich höchstens ein TĂ€sschen Kaffee am Morgen trinken.

Bin ebenfalls in der 10 Woche 😃 schönes weiterkugeln đŸ„°

11

Ich trinke morgens eine halbe Tasse Kaffe (Rest Milch) und ĂŒber den Tag noch 2 GlĂ€ser Cola.

Top Diskussionen anzeigen