So unsicher ­čśČ

Leute ich wei├č nicht was ich machen soll. Mich packt jetzt kurz vor der Geburt doch noch die Angst, dass etwas schief gehen k├Ânnte.
Hatte 2016 einen ks und wollte es diesmal auf nat├╝rlichem Wege versuchen.
Jetzt habe ich seit letzter Woche immer wieder unangenehme Schmerzen an der narbe und auch ein brennen.
Habe Angst, dass die Narbe Komplikationen macht w├Ąhrend der Geburt.
Habe am Mittwoch nochmal ein Gespr├Ąch in der Klinik und bin am ├╝berlegen doch ein ks zu machen.
Was w├╝rdet ihr an meiner Stelle tun ?

Sorry f├╝rs geheule und lg

1

Warte den Termin am Mittwoch ab ( au├čer nat├╝rlich die Schmerzen sind unertr├Ąglich)
Ich hatte auch ziepen und zwicken an der Narbe. Beim Termin im KH wurde dann entschieden, dass von einer Spontangeburt abgeraten wird und am ET ein KS gemacht wird.

Damals lag mein Sohn zudem aber auch total unm├Âglich und hat gegen die Narbe gedr├╝ckt.

Sie werden deine Narbe sicher nochmal gr├╝ndlich untersuchen und dir sagen , ob du spontan entbinden darfst:)

Alles gute ­čÉ×

2

Danke f├╝r deine Antwort.
Bin mal gespannt was der Arzt sagt und ob er nochmal nach der Narbe schaut.
Mein fa hat nie danach geguckt

3

Hallo ­čśŐ

Ich kann dir nur von mir erz├Ąhlen. Hab auch erst ├╝berlegt normale Geburt, mein Kaiserschnitt war September 2016, also fast 4 Jahre her.
ET war am 21.6.2020, hab mich aber dann doch f├╝r einen zweiten Kaiserschnitt entschieden. Die Angst, dass die Narbe eine normale Geburt nicht standh├Ąlt war einfach zu gro├č. Am 8.6. hatte ich dann meinen 2. Kaiserschnitt und zum Gl├╝ck hab ich mich daf├╝r entschieden. Die Narbe war hauchd├╝nn und an einer Stelle schon offen. Wurde w├Ąhrend des Kaiserschnitts gefragt ob ich in letzter Zeit oft schmerzen an der Narbe hatte, aber tats├Ąchlich hatte ich kaum schmerzen. Nur ab und an wenn sich mein kleiner stark bewegt hat.

Die Narbe selbst wurde in der Schwangerschaft ein paar mal angeschaut, aber es hat immer gepasst bzw wurde mir gesagt, dass man es erst genau sagen kann wie dick die Narbe ist, wenn man den Bauch aufschneidet. Per Ultraschall ist es laut den ├ärzten nicht wirklich aussagekr├Ąftig.

Ich will dir keine Angst machen, meist entschiedet man sich intuitiv eh f├╝r das richtige ­čśŐ

Liebe Gr├╝├če

4

Dann ist es ja gut, dass ich es nochmal hinterfrage und zu einer anderen Klinik gehe.
Wie gesagt seit letzter Woche f├╝hlt es sich komisch an und ich bin sehr verunsichert.
Zum Gl├╝ck gibt es unseren Instinkt, den wir ab und zu mal doch vertrauen sollten

Top Diskussionen anzeigen