Wer von euch hatte eine Einnistungsblutung?

Hallo,
Ich komme mal aus dem Kinderwunschforum zu euch rüber, da ich hier vermutlich mehr Frauen antreffe, bei denen es schon geklappt hat 😁
Ich habe bereits ein Kind, aber damals keine Einnistungsblutung wahrgenommen.
Wir wünschen uns Nummer 2 und nun hatte ich gestern an ES+10 ein paar wenige Blutschlieren beim Abwischen und dachte schon, dass meine Tage verfrüht kommen. Seitdem kam aber überhaupt kein Blut hinterher.
Daher meine Frage: Wer von euch hatte auch eine Einnistungsblutung bemerkt? Wieviele Tage nach dem Eisprung war sie? Wie habt ihr die Blutung wahrgenommen von der Menge her? Wieviele Tage danach habt ihr euch getraut einen Test zu machen?

Liebe Grüße 😊

Ich hatte eine Einnistungsblutung an:

Anmelden und Abstimmen
1

Bei drei Schwangerschaften hatte ich dreimal eine. Aber ich bestimme den ES nicht, daher kann ich deine Umfrage nicht beantworten...

3

Sehr interessant, danke 😊

2

Ich hab zu der Zeit nicht aktiv gehibbelt, weiß also nicht wann genau mein ES war. Aber ich habe in dem Zyklus an insgesamt 2 verschiedenen Tagen je 1x minimal Blut am Toilettenpapier gehabt und denke zurückblickend, dass es mit der Einnistung zutun gehabt haben kann.
Könnte genauso gut natürlich auch eine kleine, äußere Verletzung o.Ä. gewesen sein, aber wäre schon ein ziemlicher Zufall dann.

Wie gesagt...Ich weiß nur leider nicht mehr genau wie weit ich da war.

4

Vielleicht einmal Ovulationsblutung und einmal Einnistungsblutung 😊 danke für deine Erfahrung!

5

Huhu,
bei mir war’s eigtl. genau wie bei dir beschrieben. 1. Schwangerschaft keine, 2. Schwangerschaft an vermutlich ES+9/10 wenig hellblutige bzw. rosa beim Abwischen (dachte auch meine Periode kommt schon), danach und am nächsten Tag war nichts mehr. Habe den Tag drauf dann einen Test gemacht und leicht positiv getestet (bin jetzt 35+4).
Drücke dir die Daumen, dass wahrscheinlich geklappt hat. 😊🍀

7

Dann hoffe, dass das vielleicht ein gutes Zeichen war 😁 ich dache sogar, dass ich für eine Einnistungsblutung spät dran bin. Aber noch besteht also Hoffnung 😊
Dir noch eine schöne Restschwangerschaft ☺️

10

Danke 😊 ich war anfangs auch 2-3 Tage zurück, ET wurde aber nie geändert und das Baby hat es auch gut aufgeholt.

weiteren Kommentar laden
6

Ich hatte in 2 von 8 Schwangerschaften eine Einnistungsblutung. Diesesmal hatte ich eine. 4 Tage lang dachte ich meine Mens sei da. Aber sie wurde nicht stärker und ich war furchtbar müde!

8

Ich bin auch furchtbar müde 🙈 bin gestern mit meiner Tochter eingeschlafen und habe bis 10 Uhr morgens geschlafen 😂 ich habe aber auch sonst PMS und denke die ganze Zeit, dass meine Tage kommen 😬
Wow, so lange eine Einnistungsblutung 😊 toll, dass es schon 8x geklappt hat ☺️

9

In der 1. Ss hatte ich eine, weiß aber nicht wann, da er nicht geplant war, bei den anderen 3. Ss hatte ich nie eine Einnistungsblutung.

Lg.

11

Ah sehr interessant 😊

13

Dies ist jetzt meine dritte Schwangerschaft ( einmal leider ein sternchen) eine einnistingsblutung hatte ich nie

15

Eine Einnistungsblutung bemerken wohl nur 25% der Frauen, dieser Wert stimmt mit den bisherigen Ergebnissen der Umfrage überein. Es ist also gar nicht unnormal, wenn man keine hatte 😊

14

Ich hatte bei meiner jetzigen Schwangerschaft eine. Etwa am ES+5.aber da hatte ich auch nur ein wenig Rose gefärbten ausfluss. Wäre ich nicht zu dem Zeitpunkt auf Toilette gegangen denke ich nicht das mir das aufgefallen wären.

Alles gute

16

Da hattest du aber zeitig die Blutung 😊 bei mir war es auch ganz unauffällig, aber ich schaue mir häufig den Zervix genau an, weil ich daran meinen Zyklus bestimme 😅

19

Ja das war wirklich sehr zeitig aber ist habe meinen ES auch nicht bestimmt und da meine FA den Kleinen Krümel etwas größer schätzt als wie er sein sollte wird sich mein ES vermutlich etwas verschoben haben

17

Hi.

Also ich hatte am Montag ganz wenig hell rotes Blut am papier und dachte schon,der drache landet. Das war so etwa es+10. Die von Dienstag bis Donnerstag dann leichtes schmieren. Freitag clearblue positiv getestet.

LG und viel Glück

18

Ich wollte morgen schon mal testen an ES+12, vielleicht sieht man schon was 😅
Danke dir ☺️

20

Hey, also ich weiß nicht mehr genau wie viele Tage nach Eisprung das war - aber bei mir war das ein ganz kleines bisschen und danach auch garnichts mehr. Lg😊

21

Weißt du noch, wann dein Schwangerschaftstest danach positiv war? 😊

22

Also die Blutung hatte ich meine ich ein paar Tage vor der Periode, bin mir aber nicht sicher... der war ca 1 1/2 wochen später positiv, zum ersten Zeitpunkt zu dem ich getestet habe. Habe aber immer am Fälligkeitstag der Periode oder maximal 4 Tage später getestet, dann war er sofort positiv! Lg

Top Diskussionen anzeigen