Wer hat noch mit stärkeren (Regel-)schmerzen zu kämpfen

Hallo ihr Lieben... dies ist meine zweite ss. Ich bin 36 Jahre und vor elf Jahren, bei meinem Sohn, war alles etwas "leichter".

Ich komme morgen in die 11 SSW und habe von Anfang an ordentlich mit den Mutterbändern zu kämpfen. An machen Tage sind es dann eher diese mensartigen Schmerzen. Ich habe es erst Freitag beim Arzt abklären lassen - mit dem Stöpsel ist alles gut🍀

Heute ist das mensartige ziehen aber schon echt stark. Nehme jetzt wieder Magnesium (muss mir angewöhnen es täglich zu nehmen). Habt ihr noch andere Tipps? Körnerkissen habe ich eben mal versucht mit mäßigem Erfolg...

1

Ich habe das auch öfter, mir hilft Baden meistens. Oder direkt schwimmen gehen, das tut auch gut. 🛁

2

Heute 2 mal so ein ziehen das ich mich erschrocken habe, lag im Bett und plötzlich passierte es... bin bei 13+5... manchmal hatte ich ganz starke schmerzen die beim hinlegen und warme Hände auf den Bauch legen schnell besser geworden sind. Baby geht es aber anscheinend gut, bei dem letzten Termin und im Krankenhaus vor ca 1 Woche hat es sich super entwickelt😊

Top Diskussionen anzeigen