Herpes in Schwangerschaft- Erfahrungen?!

Hallo ihr lieben,
Seit Freitag habe ich so ein blödes herpes an der Nase. Ich bin jetzt in der 12 ssw und mache mir ein wenig Sorgen da mein Mann gelesen hat, dass das das Baby unter Umständen schädigen kann.

Hat jemand Erfahrungen damit?!
Ich überlege morgen mal bei meiner FA anzurufen....

Danke für eure Tipps...

Schönen Sonntag euch allen...

1

Ich frage mich wirklich langsam wo ich solche Sachen lest.
Herpes ist nicht schädlich während der Schwangerschaft.
Du solltest halt, wie auch ohne Schwangerschaft, auf Hygiene achten.
Nach der Geburt muss man mit Herpes aufpassen , weil das für das Neugeborene gefährlich sein kann.
Hol dir einfach eine Creme oder so herpespflaster
Lg

2

Ich hatte in ssw 16 oder so auch einen an der lippe... Soweit ich aber weiß, kann Herpes nur neugeborenen schaden, wenn sie direkt damit in Kontakt kommen.

3

Trage zweimal täglich Honig auf und lass es 10 Minuten einwirken. Dürfte dann schnell weg sein.
Herpes kann erst für Neugeborene gefährlich werden.
Alles Gute!

4

Hallo, eine Freundin hatte ständig fieberblasen bei ihren 2 ss. Das war bei ihr „normal“. Ihr Arzt meinte, sie braucht sich gar kein Sorgen machen! Also bitte mach dir keinen Kopf darüber, das schadet wesentlich mehr. Genieße den Sonntag mit deinem Mann!

5

Danke euch, das beruhigt mich echt. Man liest ja echt die wildesten Dinge im Internet.... man darf sich einfach nicht so verrückt machen....

Schönes Wochenende euch...

6

Ich habe bis jetzt in jeder Schwangerschaft einmal Herpes gehabt. Meine FA hat gemeint, dass es gar kein Problem sei. Sowas passiert, weil das Immunsystem runtergefahren wird. Gefährlich könnte es nur gegen Ende der Schwangerschaft werden und nur bei Genitalherpes. Also mache dir keinen Kopf.

Top Diskussionen anzeigen