Schilddrüsenüberfunktion?

Hallo Zusammen,

nachdem mein TSH Wert bei 0,01 lag musste ich zu einem Endokrinologen gehen.

Nun kam heraus das mein freies T3 bei 5,7 liegt und T4 bei 2,2. Sonstige Antikörper Tests waren negativ und ich habe keine Entzündung der Schilddrüse.
Wenn ich nun google lese ich was von Totgeburt, Schwangerschaftsvergiftung, Fehlbildungsrisken und und und.

Ich bin jetzt so fertig und weiß gar nicht was ich machen soll...Mein Arzt meinte man kann noch abwarten da sich das bis zur 20. SSW noch geben kann.
Was ich momentan aber schon habe ist, dass mein Puls immer wieder zwischen 90 und 105 liegt. Wobei das natürlich auch am Wetter liegen kann....

Ach mensch ich bin so verunsichert.

LG
Juliane

1

Ich kenne mich mit den werten leider nicht aus .
Aber ich würde dir raten nicht zu googeln, dann legt sich vll auch dein Blutdruck wieder .
Wenn ich sowas lese , dann würde meiner auch in die Höhe schießen.
Hat der Arzt denn gesagt , du hast eine Überfunktion?

2

Hallo,

ja er meinte es ist eine leichte Erhöhung, die sich aber legen kann. Daher würde er bei diesen Werten erst einmal nichts machen. Dennoch bin ich verunsichert wenn ich lese was alles passieren kann :-(

3

Hallo.

Also ich habe auch eine überfunktion. Laut meinen Ärzten müssen die beiden anderen Werte passen, dann ist es nicht so tragisch. Ich verzichte halt auf jod. Und wegen dem Internet mach dich nicht verrückt. In meiner ersten ss war alles ok und ich hatte eine Totgeburt, in der zweiten ss eben die überfunktion und meine Tochter liegt nehmen mir.

Alles gute dir ;)

Top Diskussionen anzeigen