Ultraschall: Könnten es Zwillinge sein?

Thumbnail Zoom

Hallo ihr Lieben,
Ich bin ganz frisch in der 5.Woche schwanger und war heute das erste mal beim FA (aus gesundheitlichen Gründen so früh). Er schätzt mich auf Ende 5.ssw. Nach dem Ultraschall meinte er, es könnten evtl sogar zwei sein....neben der Fruchthöhle sieht man auf dem Bild ja rechts noch einen Schatten. Er wollte sich aber noch nicht festlegen da es natürlich noch viel zu früh ist, jetzt muss ich mich 3 Wochen gedulden....Hat jemand Zwillinge und kann zu diesem Ultraschallbild was sagen? Oder hatte jemand ein ähnliches Bild gehabt? Ich bin soo aufgeregt und weiß nicht wie ich die Wartezeit aushalten soll bis es Gewissheit gibt 😱

1

Ergänzend dazu muss ich sagen dass ich bereits an ES+8/9 positiv getestet habe, und auch vor Ausbleiben der Regel deutliche Symptome verspürt habe (Übelkeit etc.) Der Arzt sagte das kann aber muss nichts heißen in Bezug auf eine Zwillings-SS...vielleicht hat ja jemand Erfahrungen und kann berichten.

2

Echt viel zu früh im da grad was zu sagen... Ich seh erstmal nur eins...

P. S. Habe auch immer an +9 positiv getestet. Einmal waren es tatsächlich Zwillis, jetzt sind es aber keine, und trotzdem.

3

Ui ok 😅♥️ Ja die FH in der Mitte ist ja deutlich größer und dunkler als das was rechts daneben ist. Bei meine Tochter war damals einseitig nur eine FH zu sehen, ohne etwas drum herum was Rätsel aufheben würde. Oh man dieses warten ist so schwer

4

Das kann auch schon mal noch vom Eisprung sein,... Oder so flüssigkeit.....hat man schon mal

Top Diskussionen anzeigen