25ssw Schilddrüsenunterfunktion, jemand Erfahrungen ?

Hallo,
ich habe seit dieser Woche Pillen gegen eine leichte Schilddrüsenunterfunktion bekommen.

Ich wollte mal nachfragen ob noch jemand Erfahrungen damit hat ?

Ich habe gelesen es kann zu geistigen Behinderungen beim Kind kommen :-( ich will dem Kleinen ja nicht schaden.

1

Hi,

ich habe eine SD Unterfunktion. muss schon immer jeden tag tabletten nehmen.
bin momentan schwanger. und muss alle paar wochen zur blutkontrolle zum nuklearmediziner. solange die Werte gut eingestellt sind passiert deinem baby und dir kein schaden.

alles Gute für dich

3

vielen Dank , das klingt beruhigend 💐

2

Umgekehrt, es sei denn ich verstehe es falsch von dir. Es kann zu Schäden kommen, wenn die Schilddrüse NICHT eingestellt ist.

Also machst du mit der Einnahme alles richtig. Für normal solltest du dann auch jetzt regelmäßig kontrolliert werden.

4

Danke für deine Antwort. dann heisst es regelmässige Kontrollen weiterführen

5

Genau.

6

Ich hab seit Jahren eine bestehende Unterfunktion die mit Medikamenten behandelt wird. Meine erste Tochter ist top entwickelt und mein Sohn (noch im Bauch) auch bisher. Es ist schädlich, wenn ein gravierender Mangel des Hormons besteht, aber genau dafür sind die Tabletten da. Also keine Angst 🙂

8

danke für diese Aufmunterung

7

Huhu, mach dir keine Sorgen, ich nehme auch Tabletten gegen die Unterfunktion und mein Sohn ist super entwickelt 💜

9

Danke für deinen Beitrag ! 🙂

Top Diskussionen anzeigen