Ausfluss

Hallo Mädels!
Ich besuch euch aus dem Kinderwunschforum und denke, dass man mir hier besser helfen kann.
Ich hätte eine Frage bzgl Ausfluss.
Und zwar würde mich interessieren ob euer Ausfluss vor NMT anders war als ihr schwanger wart als in den Zyklen davor bzw wann er sich geändert hat.
Danke für die Antworten
Lg isa

1

Guten Morgen, ich glaube da gibt es alle möglichen Varianten 🤷‍♀️
Ich bin zum dritten Mal schwanger aktuell in der 33 ssw und hatte dieses mal garnichts an Ausfluss sondern war extrem trocken gewesen.
Bei der ersten Ss war es milchig und sehr viel, bei der zweiten gelblich/weiß und auch viel.
Also denke ich das es viele unterschiedliche Arten gibt und man es deshalb nicht unbedingt daran fest machen kann ob es geklappt hat.
Liebe Grüße und Daumen sind gedrückt für dich :)

2

Am Ausfluss kann man keine beginnenden SS eindeutig festmachen.

Nee bei mir nicht.

3

Letztes Jahr bei unserem Sternchen war ich Staub trocken
Diese Schwangerschaft bin ich ein "auslaufmodell"

Wie es bei meinen Grössen deswegen weiss ich nicht mehr ist schon zulange her



LG smartie678 mit Prinzessin 27ssw und Zwilling ❤

4

Hi
Ich hatte in dem Versuch als ich schwanger war keinen Ausfluss um den NMT, bei allen anderen hatte ich Ausfluss.

Viele Grüße und ich drücke dir ganz fest die Daumen
Margie

5

Ich war auch im Vergleich zu den vorherigen Monaten "staubtrocken", was mich schon verwundert hat.

6

Also bei mir war der Ausfluss in dem Zyklus wo es geklappt hatte definitiv anders, eher milchig

7

Okay, bei mir ist es scheinbar ganz anders als bei den meisten Vorrednerinnen, weil bei mir war vermehrt weißer Ausfluss eins meiner ersten SS-Anzeichen (fing an ca. 1 Woche nach ES)
Und die komplette Schwangerschaft über habe ich so viel Ausfluss, dass ich ohne Slipeinlagen gar nicht klar käme...

Top Diskussionen anzeigen