Fh sichtbar gutes Zeichen?

Wenn eine FH erkennbar ist in der Früh SS ist das ein gutes Zeichen dafür dass ein Abgang eher unwahrscheinlich ist ? Oder kann dennoch alles passieren im weiteren Verlauf mit demselben hohen Risiko ?

1

Soweit ich weiß sinkt das Risiko ab Herzschlag ein wenig. Aber passieren kann immer was leider.
Glg

2

Leider hat das nix zu heißen ob man eine fruchthöle sieht oder nix ... in den ersten 12 wochen ist das Risiko sowieso hoch das eine Fehlgeburt statt findet leider . Bei mir hat man damals fruchthöle und Embryo gesehen und hatte trotzdem einen Abgang. Wünsche dir alles gute lg

3

Hallo,

natürlich ist eine Fruchthöhle nicht schlecht, leider aber noch lange kein Garant für eine intakte Schwangerschaft. Ich hatte zweimal eine Fruchthöhle, einmal davon sogar mit Dottersack und Embryo. Im Netz findest du glaube ich eine Liste mit den Wahrscheinlichkeiten der SSW und FG. Das Risiko sinkt meistens schon etwas ab wenn man das Herz schlagen sieht/hört. LG

4

Wie weit bist du denn?

7

4+6...

8

Dann absolut normal.

5

Wie schon geschrieben wurde: passieren kann leider immer etwas.
Sinken tut das Risiko das FG Risiko erstmals an Herzaktivität, ist aber eben insgesamt in der Frühschwangerschaft (also den ersten 12 Wochen) am höchsten.
Liegt einfach daran, dass im dieser Zeit die größten und wichtigsten Prozesse im der Entwicklung ablaufen (danach ist dann eher "Feinarbeit" und wachsen) und da eben manchmal leider gravierend etwas schief laufen kann.

Am Ende bleibt nur auf die Natur und den eigenen Körper zu vertrauen, auch wenn vermutlich sehr viele hier solche Ängste kennen.

6

Die Fruchthöhle ist ein Teil der Entstehung. Bedeutet aber noch lange nicht, dass diese im nächsten Schritt sozusagen bewohnt wird von einem Dottersack und Embryo.
Es gibt einige Hürden während einer SS.

9

Das Fehlgeburtsrisiko kannst du hier für jeden einzelnen Tag bis zur Hälfte der Schwangerschaft anzeigen lassen. #schein

https://datayze.com/miscarriage-reassurer.php

Zu 80,1 % geht bei dir alles gut. :-p

10

Crazy ....was n das für ne Seite ?^^

Ich hatte ja schon eine FG ...der ersten s s . ...daher meine Sorge jetzt ob alles gut geht.. beim ersten Abgang blutete ich ziemlich genau an 4+6/7 und nichts war im US zu sehen .....dennoch gute Chancen meinst ?

11

Statistisch hast du "nur" 19,9 % Fehlgeburtsrisiko. Das sinkt mit jedem Tag enorm: Morgen sind es nur noch 19 %, Freitag 16,7 %. :-)

Ich hatte auch eine FG (MA) und der erste Meilenstein war es für mich den Tag der Diagnose hinter mir gelassen zu haben. Ich wette morgen sieht es bei dir gefühlsmäßig auch schon besser aus! #liebdrueck

weiteren Kommentar laden
13

Am Anfang muss man sich leider etwas von Meilenstein zu Meilenstein hangeln. Du siehst eine H, dHs

14

Sorry, vertippt. Du siehst eine FH, das ist völlig erwartungsgemäß, also ein gutes Zeichen. Gerade am Anfang entwickelt sich so viel, dass man leider nie weiß, ob nicht doch noch was schiefgeht. Aber freu dich, dass bisher alles gut ist und denke positiv :-)

Top Diskussionen anzeigen