Augustis wie geht's euch so ???

Hallo ihr Lieben, ich lese eigentlich immer still mit , einige kennen meine Geschichte von der letzten Ss, das es angeblich eine Elss war und sie hätten mich fast operiert und mein Baby wäre jetzt nicht in mir herangewachsen, tja was soll ich sagen, meine angebliche Elss hat sich zu einem prächtigen Mädel entwickelt 😍
Sie ist vor 2 Wochen bei 33+0 2130 gr gewesen und hat ordentlich getobt :), morgen habe ich erneut Kontrolle freue mich schon drauf , mir geht es nicht mehr so gut ganz ehrlich , alles tut mir weh , Alltag ist mir zu stressig geworden kann mich kaum erholen , ich freue mich schon wenn es soweit ist und ich meine Kleine im Arm halten darf , heute hatte ich ziemlich soll Schmerzen sie ist mit dem Kopf immer wieder nach unten gegangen und in die Leiste so dass ich kaum laufen konnte und dieses stechen am mumu OMG ich hätte schreien können ehrlich, habe ab und an wehen so dass mein Bauch sehr hart wird, mal schauen was meine Ärztin sagen wird morgen , vor 2 Wochen war gbmh runter auf 3 cm , ab wann wurde bei euch eigentlich mumu Kontrolle gemacht ??
Bin morgen 35+0 und sie hat mich noch nicht untersucht, vielleicht weil es noch zu früh ist evtl ???

Das war's erstmal von mir wünsche euch alles Gute 😍💖

1

Hi,
bin heute bei 31+4. Langsam wirds beschwerlich, grad mit Kleinkind. Die Nervosität steigt merklich. Wir freuen uns schon auf den Kleinen. Ich hab alles ganz locker gesehen, da Töchterchen über Et ging, bis neulich bei ner Bekannten bei 34+2 die Fruchtblasen geplatzt ist. Seither fühl ich mich innerlich in der Pflicht am Besten gestern schon alles 100% fertig zu haben. Anderseits fehlt etwas der Elan, um ehrlich zu sein. Am Mittwoch hab ich das erste ctg.

Ich denk bei 35+0 guckt kein Fa mehr auf die Gbmh-länge, denn sollte es los gehen wird eh kein Arzt mehr die Geburt aufhalten.

Babyboy rumpelt noch ordentlich rum und bevorzugt gerne die Querlage. Ich hoff er entscheidet sich langsam mal wie es am bequemsten ist, bevorzugt mit Kopf unten oder oben.

Lg Manu

8

Ich hatte am Anfang bedenken ob die kleine sich dreht , hat sie aber Gott sei dank , ich wünsche dir alles Gute und das du auch alles so meistern kannst wie du es dir wünschst 😊🎀

2

Hallo meine Liebe! Ich fühle so mit dir... Bin morgen bei 34+5 und darf auch zur Kontrolle! Ich freue mich, dass es meiner Kleinen und mir bisher so gut ging, aber ich habe so langsam auch keine Lust mehr. Ich schlafe schlecht und schnarche, mir tun die Füße weh und in meinem Bauch ist gefühlt kein cm mehr Platz... Sie drückt am Scharmbein und unter den Rippen, aber so richtig Lust auf eine Entbindung habe ich ehrlicherweise auch nicht 😂
Meine beiden „Großen“ (5+2) halten mich auch ordentlich auf Trab; sodass ich meine Beine dann auch frühstens abends zum Fernsehen mal hochlegen kann.
Aber ich mag ja gar nicht meckern! Sind ja echte Luxusprobleme?!

Zu den Untersuchungen kann ich gar nicht so viel sagen. Mir bereitet es immer ein gutes Gefühl, dass Gbmh etc. kontrolliert werden, aber ich weiß (leider) aus eigener Erfahrung, dass es ao wenig darüber aussagt, wann es dann endlich losgeht!?! 🤷‍♀️ Die Hauptsache ist also es ist alles okay und den Rest hat man dann ja leider nicht in der Hand?!
Ich habe jetzt auch keine Ahnung, aber 3cm ist doch total in der Norm für die Woche? Der harte Bauch kommt ja sicherlich von den Übungswehen?! Oder zieht es schon unangenehm nach unten?

9

Dieses ziehen nach unten ist sehr fies , es schnappt mir die Luft weg so dass ich nicht laufen kann , sodbrennen plagt mich auch, Wasser hab ich dieses mal nicht , was mir sehr Freude bereitet aber meine kleinen halten mich auch auf Trapp( 3+bald 2 ) aber man muss ja den Alltag meistern 😊

16

Hatte heute meine Kontrolle und zack ich wusste das da was faul ist, sie hat sich in bel gedreht, ich dachte ich heule gleich , warum zum Teufel musste sie sich jetzt drehen ??? Ja ok sie ist gesund hat schon 2500 gr erreicht das ist ja auch die Hauptsache aber ich kann nicht normal entbinden so lange sie sich nicht dreht , wir warten jetzt die 2 Wochen ab , dann wird entweder ne äußere Wendung gemacht oder ein Kaiserschnitt geplant ich könnte kotzen ehrlich....

weitere Kommentare laden
3

Ich bin erst nur 32 + 6 aber auch Augusti-Mama! Nur noch ein bisschen länger schaffen... und wir werden unsere Babys in unseren Armen haben!
Im Vergleich zu früheren Schwangerschaften, bei denen mir 9 Monate lang übel war und ich fast jeden Tag gebrochen habe ... Diese "Standardbeschwerden" sind wirklich ein Luxus! Es gibt schlaflose Nächte und andere Attraktionen ... aber ich Versuche nicht zu jammern. 😉 Noch paar Wochen... Und jeden Tag im Bauch ist für die Kleinen Gold wert 🍀

10

Also es ist meine 5. Ss und die jetzige ist die beschwerliche , jede Bewegung tut weh , ich habe wirklich keine Lust mehr , wenn meine kleine sich meinen vorherigen beiden anpasst kommt sie noch vor dem Termin , dann hätte ich nur noch 4 Wochen mal sehen , bin gespannt wann es soweit ist 😊

4

Guten Morgen .

Ich bin heute bei 35+2 und mir geht es gut .
Der kleinen im Bauch auch .
Laut Ultraschall soll alles gut sein .
Untenrumm untersucht worden bin ich nicht.
CTGs waren bisher auch unauffällig .

Meine Schwangerschaftsdiabetis ist soweit auch gut eingestellt das Die FA meinte es müsse bisher Nicht eingeleitet werden früher .
Ich bin gespannt die kleine soll kommplett in der Norm sein und nächste Woche habe ich einen neuen Termin .

Ich habe bisher leider noch Nicht soviel geschafft aber ich denke am Kommenden Wochenende werde ich alles zuende bringen mit meinem Mann 😍

Bisher habe ich bis auf vermehrt Sodbrennen keine probleme . Gegen leichte Wassereinlagerungen wohl eher Wetterbedingt erhalte Ich Akkupunktur 😁

Seid der 30 ssw liegt sie mitm Kopf Unten hin und wieder das drücken auf leiste und co . Ist aushaltbar .
Ich freue mich aber auch einfach so sehr auf dieses Kleine wunder und kann es auch kaum noch aushalten sie endlich in die Arme zu nehmen .

Ich wünsche dir das die beschwerden nicht zusehr zumehmen und das Du den rest der Schwangerschaft doch noch geniessen kannst .

Mein Gebärmutterhals sei laut US am 12.05 bei noch 5,9 cm sein und sehr lang was aber eine geringe Prozentzahl haben kann und zwei Ärzte sich angeschaut haben 😁

Ich wünsche allen eine schöne Rest Kugelzeit

5

Guten Morgen!
Hab grad meine „Große“ in die Kita gebracht und jetzt etwas Luft. Ist auch dringend nötig, hab für die kleine Schwester bisher echt noch wenig vorbereitet 🙈
Bin heute 33+4 und mache mir auch etwas Stress, dass die Kleine relativ früh kommt. Meine Tochter kam bei 38+5, früher hätte ich es gerne nicht, lieber später. Fühl mich zumindest im Moment echt noch nicht so weit 😅
Habe nur die drei großen US bei meiner FÄ gemacht, für alle anderen Vorsorgetermine gehe ich zu meinen Hebammen. Schätzgröße und -gewicht weiß ich daher gar nicht, will ich lieber auch nicht wissen 😉 MuMu-Kontrolle und CTG wird auch nicht gemacht, da die sich an die Mutterschaftsrichtlinien halten.
Übungs- und Senkwehen plagen mich teils auch ganz schön, schlafen ist wechselhaft, meine generelle Fitness auch 😂
Aber so ist das halt 🤷‍♀️ Die letzten Wochen halten wir jetzt auch noch durch!

11

Ja Übungswehen und Senkwehen habe ich auch vermehrt, mein Bauch hat auch angefangen sich zu senken, bin echt froh wenn ich es hinter mir habe 😊

6

Hey ich bin jetzt 32+5 und froh wenn es bald vorbei ist.
Hab bis zur 23 Woche, mal mehr mal weniger über der Toilette gehangen. Im Gegensatz zu den anderen Schwangerschaften eher harmlos.
Danach kam Wasser, hoher Blutdruck und Eisenmangel.Manchmal fühle ich mich echt wie erschlagen. Bin viel kaputt, aber es ist jetzt endlich absehbar, dass es ein Ende hat.
Der Lütte hatte vor einer Woche schon 2kg auf 43cm und wird wohl wie sein Bruder ein kleiner Riese.
Aber besser so als zu klein. Mittlerweile tobt er wie ein Weltmeister, es sei denn Papa oder die große Schwester möchten es fühlen, dann ist Totentanz. Nur beim Bruder tobt er weiter, muss jetzt schon eine Verbindung zwischen den beiden sein,Brüder müssen zusammen halten..

7

Hi.
Ich bin zwar kein Augusti aber mein ET ist der 31.7.
Mir geht es gut, bis auf das ich seit ein paar Tagen schlecht schlafen kann. Wenn ich aber schlafe kann ich gut schlafen. Meine kleine bewegt sich auch fleißig und ich glaube sie merkt genau wenn ihre Geschwister an meinem Bauch tüddeln. Dann bewegt sie sich nämlich auch immer. 😀 Meine Großen freuen sich sehr auf sie. Das Kuscheltier von ihr durfte auch schon beim Großen schlafen und heute dann bei meiner '' Kleinen ''. Die beiden können es kaum erwarten das sie zur Welt kommt. Ich habe das Gefühl das sie schon mitbekommt, wann Tag und Nacht ist, da natürlich es nachts still ist wenn alle schlafen und am Tag eben nicht. Naja mal abwarten ob das so bleibt wenn sie dann da ist. Ich freue mich auch sehr wenn sie endlich da ist. Bin so gespannt wann sie denn zur Welt kommt. Mein Sohn kam 39+4 und meine Tochter 37+3. Es bleibt also spannend. Habe soweit auch alles fertig. Nur das Haus bekomme ich nie komplett sauber 😢 irgendwer macht immer irgendwas schmutzig. Vg

12

Haha das gleiche Problem habe ICH auch ich komme nicht mehr hinterher , überall liegt irgendwas mache ich es weg , liegt es nach 2 min wieder dort, Wäsche ist jeden Tag der Fall bei mir kochen putzen lange stehen plagt mich auch sehr mittlerweile ...

13

Ja. Ich weiß garnicht wie andere das schaffen immer alles sauber zu haben. Naja jetzt wo ich ein Jahr zu Hause bin und die Kids hoffentlich nach den Sommerferien wieder normal zur Schule gehen, schaffe ich es wohl. Aber wenn man dann wieder arbeitet... Dann muss ich mir eine Reinigungskraft suchen 😅

weitere Kommentare laden
14

Hey ich bin heute 35/0. Ich habe seit woche schmerzen im becken durch eine fiesen symphysenlockerung. Beim letztren Termin wurde ctg geschrieben was aber nicht zu gebrauchen war, die kleine hat die ganze zeit gegen den Schallkopf geschlagen. Der GMH war bei knapp 5cm und fest verschlossen. Ansonsten sind die beie schwer und voll wasser.. ich sehne das ende herbei. Um 14 uhr hab ich heute wieder Termin.

15

Hallo ihr Lieben. Ich bin heute 33/5. Wenn ich ganz ehrlich bin - ich bin bereit 😄 und das obwohl wir noch kaum was vorbereitet haben. Der Nestbautrieb lässt zu Wünschen übrig.
Es ist meine 3te SS und meine erste im Sommer. Ich hab Wasser und die Hitze macht mich ganz ko. Und deshalb hab ich keine Lust mehr.
Meine ersten beiden kamen 24 und 12 Tage vor ET. Ich hoffe wirklich das auch dieses Mäuschen eher kommt. Aber es gibt das Sprichwort: die Dritten lassen sich gern bitten!

Sodbrennen und schnelle Erschöpfung sind auch meine Begleiter, aber gut, wird schon vergehen. Hab relativ starke Übungs- und Senkwehen, mein Arzt hat mir dazu hochdosiertes Magnesium verordnet. Auch ich muss sagen, jammern auf hohem Niveau.. Alles gute euch weiterhin!

19

Ich find das Meckern auf hohem Niveau auch in Ordnung! Bin auch mit Nr.3 schwanger und finde es auch einfach Sau anstrengend! Mit Kleinkindern zuhause gönnt man sich auch einfach viel weniger Ruhe und Zeit für sich (also in meinem Fall eigentlich keine 😅)...
Vorbereitet für die Kleine haben wir auch so gut wie gar nichts. Den Wickeltisch haben wir aufgebaut (im Büro), damit wir die Babysachen verstauen können, die ich nebenbei aus den Kisten krame und wasche... Joa, der Kinderwagen wir aktuell von unserer Kurzen noch genutzt, da muss dann eben spontan die Wanne drauf und im Keller steht das Beistellbett... Aber so ist das vielleicht auch einfach bei Nr.3,4,5... Man geht es eben „entspannter“ an?! 🤷‍♀️😋

Top Diskussionen anzeigen