Schon depressiv wegen Geruchsempfindlichkeit ­čśú

Hallo an alle .
Bin jetzt in der 15.SSW, ├ťbelkeit hat ab der 11.SSW (vorher nur leicht)angefangen (24 Stunden non Stop) , ok bekam daf├╝r vomacur und ab und zu hilft es , die ├ťbelkeit l├Ąsst auch langsam nach , aber was soll diese extreme wilde eckelhafte Geruchsempfindlichkeit ? Dadurch muss ich w├╝rgen , den ganzen tag lang , zuhause sowie drau├čen ..... alles riecht nach Eisen, Plastik, Chemie und ..... Das ist meine 4. Schwangerschaft, klar hatte ich in den anderen Schwangerschaften Geruchsempfindlichkeit ,doch nicht so lange , wenn es um bestimmte Perfum oder Lebensmittel geht, dann kann ich sie wegschmei├čen/ nicht kaufen ,aber so vom Luft ?! Das ist jetzt seit paar Wochen so , dass ich schon depressiv bin , und w├╝rde gerne den ganzen Tag heulen vor Deppression ,auch wenn ich mich ├╝ber das Kind freue . Bitte hat das Jemand so krass und lange gehabt , Kinder und Mann sagen dass die nichts riechen .
Enschuldigung f├╝r den langen Text ­čśó
Danke .­čîĚ

1

Ich konnte meinen Mann nichtmal riechen. Bin auch in der 15ssw und es wird langsam besser. Habe auch von allem w├╝rgen m├╝ssen, kann dich super verstehen. Mein shampoo musste ich wechseln weil ich meine Haare nicht mehr riechen konnte. Paar Tipps die mir geholfen haben:

1. Zitrone. Hab dran gerochen, sogar dran gelutscht damit ich diesen Zitronen Geschmack in Nase und Mund habe. Habe mir Zitrone ins wasser getan, jeden Tag. Zitrusfr├╝chte allgemein helfen mir extrem.

2. L├╝ften, Waldspazierg├Ąnge.

3. Mild waschen. Weichsp├╝ler braucht man nicht unbedingt.

4. Mein Mann kann kochen und kocht seit 3 Monaten weil ich es nicht kann. Mir wird davon extrem schlecht. Gebratene Zwiebeln zum Beispiel. Er kocht, danach durchl├╝ften, danach esse ich wenn es etwas k├Ąlter ist das Essen und nicht mehr so duftet.

Es gibt auch noch so aroma Duft Lampen, habe ich auch, finde aber auch hier den Aromaduft zu stark.. Am besten hat mir wirklich Zitrone geholfen

Dr├╝ck dir die Daumen das es bald vorbei ist!

2

Danke f├╝r deine Antwort , Weichsp├╝ler ,Kosmetika ,etc macht mir nichts aus , kochen tue ich seit Wochen ohne Zwiebel und Knoblauch , wem es nicht schmeckt macht sich was anderes , aber ich werde es mit der Zitrone versuchen , Danke f├╝r den Tipp , und dass es bei dir vorbei ist(15.ssw) gibt mir Mut , Dankesch├Ân ­čĺÉ­čîĚ­čĺî

3

Meine Frauen├Ąrztin hat ein Duft├Âl mit der Sorte Lemongrass in Ihrer Praxis. Meine ├ťbelkeit war w├Ąhrend des Termins immer total verschwunden von diesem Geruch. Vielleicht k├Ânnte es dir auch helfen, zumindest daheim ­čÖł
LG und hoffentlich baldige Besserung ­čĄŚ

4

Danke ­čîĚ

5

Mir ging es in fr├╝heren Ss auch so, teilweise habe ich den normalen K├Ârpergeruch von Menschen, die 2 Meter von mir entfernt standen, kaum ertragen. K├╝hlschrank oder Geschirrsp├╝ler ├Âffnen ist immer ein Lottospiel.

Jetzt kommt das alles wieder (morgen 8. Woche) und ich erinnere mich wieder, wie belastend es war, st├Ąndig alles und jeden riechen zu m├╝ssen. Ich habe mir gerne einen Eukalyptusstrauch in die Wohnung gestellt, den Geruch mochte ich und er hat ein paar andere ├╝berdeckt.

Ansonsten l├╝fte ich jetzt exzessiv und gr├╝ndlich und wenn meine Laune komplett im Keller ist, hilft tats├Ąchlich auch ein Waldspaziergang. Eigentlich m├╝sste ich mir den zur Tagesordnung machen, wenn nur diese Schlappheit nicht w├Ąre ­čĄ¬

Es wird bestimmt nicht mehr lange dauern und dir wird es besser gehen. Und nach der Geburt wirst du diese Zeit komplett vergessen, so wie ich ­čÖâ

Alles Gute!

6

Ich f├╝hle mich hier verstanden . am Anfang ist es noch zu akzeptieren , aber wie du gesagt hast , irgendwann l├Ąstig und psysisch nicht mehr ertragbar , manchmal habe ich das Gef├╝hl ich will aufgeben , oder das Leben ist zu hart .... Klar wird es aufh├Âren , aber hoffe nicht dass es erst nach der Geburt aufh├Ârt , ich etrage das echt nicht mehr , schlafe jede Nacht mit verheulten Augen ein ­čśó.

Top Diskussionen anzeigen