Erfahrungen bitte

Hallo ihr lieben ich hatte am 26.5 eine ausschabung. Am Montag bis Freitag hatte ich wieder meine erste periode seit der Ausschabung. Heute habe ich einen Sst gemacht und der ist positiv. Kann das noch ein Rest hcg sein? Oder eine neue Schwangerschaft?

Ich wäre für jede Erfahrung dankbar.

1

Also vom 22. bis 26. 6. hättest du deine Periode? Da kannst du eigennicht schwanger sein.
Wieso hast du jetzt einen Test gemacht? War doch unnötig, wenn du gerade erst deine Periode hattest 🤔

4

Genau. Ich habe den test gemacht weil ich vor ca 1 woche einen gemacht habe und er da auch positiv war. Da bin ich aber noch von ausgegangen das es vom Rest hcg kommt. Jetzt ist aber meine periode vorbei und er ist immer noch positiv. Wir hatten auch in den Zeiträumen Geschlechtsverkehr.

6

Ja das ist rest hcg....
Aber auch wenn es eine ss wäre, du nimmst Folsäure und achtest sonst auf alles? Dann bist du auf der sicheren Seite.

weitere Kommentare laden
2

Das kann durchaus Rest HCG sein, war bei mir auch so

3

Das tut .ir sehr leid das du sowas auch durchmachen musstest.
Wie weit warst du?
Also ich hatte Ende Februar eine MA mit AY Ende 11 ssw und leider dauerte es bestimmt 3 Wochen bis der Test negativ war.
Fühl dich gedrückt

5

Ich war 10 ssw. Mein HCG lag bei 63000. Jetzt habe ich aber meine 1 periode hinter mir und der test ist positiv, das verwirrt einbisschen

11

Naja bei mir wurde nie der hcg wert kontrolliert ich hab einfach immer mal nen Test gemacht und er wurde nach paar Tagen schwächer. Trotz Periode die ich dann hatte.
Wenn du dir unsicher bist frag mal deinen FA.
Glg

8

Warst du zwischendurch beim Arzt zur Blutkontrolle ?? Das man rest HCG ausschließen kann ?? Weil keiner kann jetzt sagen ob es das noch ist oder aber eine neue Schwangerschaft, was ich dir natürlich wünschen würde.
Ruf doch mal bei deinem Arzt an und frage nach ob man nicht vll mal Blut abnehmen kann .
Ich wünsche dir alles Liebe

10

Hey Vika,

Tut mir leid, dass es nicht gut gegangen ist, mir ging es 2016 ähnlich.

Sprich am besten mit deinem Gynäkologen oder der Klinik. Bei mir sank das HCG leider, auch nach Ausschabung, nicht von allein.

Mit ner gründlichen Untersuchung und vielleicht ein paar mal Wertkontrolle sollte man aber leicht raus finden können, was bei dir los ist.

Ich drück dir die Daumen!
Liebe Grüße, Insa

12

Das wird wohl Rest HCG sein.

13

Hallo,

Auch ich hatte noch Rest HCG im Blut 5 Wochen nach der Ausscharbung.
Max. Wert vor Ausscharbung war bei 43.000

Manchmal braucht der Körper sehr lange um es abzubauen

LG

Top Diskussionen anzeigen