Leicht gelblicher Ausfluss in 5.SSW (4+6)

Hallo,

die Frage steht ja schon oben. Ist das normal? Geht's jemanden so ähnlich?
Ansonsten hab ich aber nur leichtes Brustziehen und manchmal leichtes ziehen im Ul..

Bin leider ein kleiner Angsthase .... :-(

1

Ich hatte das immer mal wieder, und gelber Ausfluss deutet ja auf eine Infektion hin.. bis jetzt war mein PH wert eigentlich normal trotz gelbem Ausfluss, aber jetzt hat sich doch ein Pilz entwickelt.. lass lieber mal drüber schauen, oder wie sieht denn dein PH wert aus? Könnte auch eine Blasenenzündung sein, aber gehört habe ich mal, dass das auch von zu wenig trinken sein kann. LG und viel Glück 🍀

2

Danke für die schnelle Antwort. Also es sieht aus wie Zerwixschleim spinnbar und ganz leicht gelblich (sorry 4 that) - hatte ich heute aber das erste mal.
Wie mein PH-Wert aussieht weiß ich leider nicht. Habe auch erst in 1 1/2 Wochen den ersten FA Termin....

Lg

3

Ich habe immer wieder mal gelben Ausfluss. Solange nixjuckt, brennt oder fies riecht ist alles ok. Wenn es dir absolut keine Ruhe lässt, dann ab zu deinem Arzt/Ärztin. Alles Gute!

4

Hey,

jetzt bin ich beruhigt, vielen lieben Dank! :-)
Im der wievielten SSW bist du denn? #schein

5

Ab morgen in der 15.SSW. Hatte ich aber auch immer wieder bei meinen beiden anderen Kindern.

6

Hab ich eigentlich dauerhaft seit der 9.SSW. Mal mehr mal weniger. Meine FA meinte, das wäre normal, so lange nichts juckt, brennt oder riecht. Mein ph-wert ist auch immer ok. Manchmal wird der Ausfluss bei mir auch erst beim trocknen im Slip gelblich. 🤷🏻‍♀️

7

Vielen Dank für deine Antwort. Bin nun wirklich sehr beruhigt. :-)

8

Sprich es aber dennoch an bei deinem Termin, schaden tut es nicht mal gucken zu lassen 😉

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen