Wann 2. Schwangerschaft nach Ks?

Hab zwar erst entbunden aber wir wollten zeitnah ein 2. Kind :) muss man 1-2 Jahre warten, oder reicht ein halbes Jahr? Es gibt soo viele Informationen und auf jeder Seite steht etwas anderes. Über Erfahrungen freue ich mich :-)

1

Hatte auch einen Kaiserschnitt.. zu mir wurde gesagt mindestens ein Jahr wegen der Gefahr, dass die Narbe reißt

2

Ich glaube da ist wirklich jede Frau anders. Und jeder Körper reagiert da anders. Ich würde sagen.
Wenn mein Körper eine zweite SS zulässt. Wäre ich glücklich. Aber ich persönlich würde wirklich 10 Monate warten🙈

3

Hallo!

Meine erste Tochter ist durch eine icsi entstanden und mir wurde im KH gesagt, ich solle 1 Jahr warten. Bei der Nachkontrolle beim FA (da wurde die Narbe kontrolliert und sah super aus) habe ich gefragt, was denn das Minimum an Wartezeit sei und er sagte 6 Monate unbedingt, danach dürften wir es versuchen. Wurde dann tatsächlich natürlich schwanger und hab bis jetzt keine Probleme mit der Narbe, bin allerdings erst in der 24ssw. Glückwunsch zum Nachwuchs ❤

Alles Liebe
Anja, mit 👧13 Monate, KämpferWunderWuzel 🤰23ssw und ⭐⭐

4

Achso, nach 8 Monaten wurde ich schwanger...

5

Ich habe meinen 2. Sohn 16 Monate nach dem 1. Kaiserschnitt bekommen. Es war alles ok, wäre es nicht wieder ne BEL gewesen hätte ich auch normal entbinden können

6

Bin 11 Monate und 2 Wochen nach meinem Kaiserschnitt wieder schwanger geworden. Darf diesmal probieren, natürlich zu entbinden. Man muss mindestens ein halbes Jahr wegen der Narbe warten und dann würde es sicher ein Kaiserschnitt. Ein Jahr muss man warten, damit man natürlich entbinden darf. So wurde es mir gesagt.
Aber da meine Narbe recht dünn ist würde ich dir wirklich empfehlen, das Jahr zu warten.

7

Wie sich die Narbe entwickelt, ist so unterschiedlich. Ich wurde 8 Monate nach KS schwanger. Meine FÄ zum Beispiel hat nie die Dicke der Narbe gemessen, da sie sagte, auch scheinbar dicke Narben können reißen, dünne können trotzdem halten. Es ist sehr individuell.
Ich habe unser zweites Kind dann normal entbunden. Voraussetzung war, dass dauerhaft das CTG dran bleiben musste und es durfte nicht eingeleitet werden. Außerdem durfte Baby nicht zu groß und schwer sein. Ich hatte während der gesamten Schwangerschaft keine Probleme mit der Narbe. Ich würde jedoch zumindest 6 Monate warten.

8

Hi :)

Im Krankenhaus haben sie zu mir gesagt ich müsste ein Jahr warten aber mein Frauenarzt meinte 6 Monate reichen!
Wurde direkt schwanger als mein Sohm 6,5 Monate war. Als mein Sohn 8 Monate war wurde ich erneut schwanger und nun bin ich im der 20. Woche und mein Frauenarzt ist immer noch der Meinung, dass wenn während der Schwangerschaft alles normal läuft und keine Auffälligkeiten sind ich definitiv natürlich entbinden kann wenn ich möchte.

eine Freundin ist gleich weit wie ich und ihr Arzt sagt aufgrund des kurzen Abstandes müsste es ein Kaiserschnitt werden. Zu dieser Aussage steht mein arzt absolut nicht und sagt, dass dies altmodisch wäre und es wäre sogar guz es natürlich zu probieren (sofern keine Komplikationen oder ähnliches auftreten selbstverständlich).

Lg :)

Top Diskussionen anzeigen