ET - 4

Hallo !

Ich hätte gerne ein paar Erfahrungen :)

Und zwar, ist unser ET am Samstag.
Ich war heute bei meiner Frauenärztin.
CTG ohne Wehen (jedoch habe ich zuhause öfters mal Unterleibschmerzen und oft einen harten Bauch)
Muttermund weit hinten, fest und zu: geburtsunreif
Kind noch nicht fest im Becken.
(geschätztes Gewicht 2,7 kg)

War es bei jemand auch so oder so ähnlich? Wann war dann letzendlich die Geburt?
Die Frauenärztin gab mir ein Termin für nächsten Mittwoch (ET + 4) und geht davon aus, mich da wiederzusehen.
Kann es doch sein, dass es früher los geht? Also theoretisch ja, das ist mir klar, aber vielleicht teilt jemand gerne seine Erfahrung :)

1

Hallöchen :)

Ich bin heute 3 Tage über dem Termin und der Muttermund ist verstrichen und Geburtsreif. Leider tut sich da auch nichts:( ich drücke dir ganz ganz doll die Daumen das du bald erlöst wirst. Fühl dich gedrückt

2

Hallo Killkenny,

bei meiner Tochter sah es vor 3 Jahren auch so aus. Es hat sich dann trotz langer Spaziergänge und diverser Hilfsmittel nichts getan, sodass dann ET+8 die Einleitung erfolgte. Ab da liefs dann aber ohne Probleme. Ich habe das Warten damals als sehr nervig empfunden, aber die Kleinen kommen halt nicht unbedingt, wenn es einem am besten passen würde 😅
Ich bin jetzt mit Nr. 2 ET -5 und hoffe auch, dass es bald losgeht.

Alles Gute dir!

3

Hallo liebes

Bei mir was es so: mein Schleimpfropf ging ab, war beim FA diese sagte dann zu mir, das trotzdem noch alles Geburtsunreif ist
Das war der 18
Am 19 wurde ich um 5 Uhr morgens von wehen geweckt und am 21 war der kleine Mann auch schon da :)


LG daschi und Arthur (ab Sonntag 3 Monate) 💙

4

Ach und ET war bei mir der 19 😆

5

Danke für eure Berichte :)

Top Diskussionen anzeigen