ET+3 - Wartet noch jemand?

Ihr Lieben,

Ich habe vor 4 Wochen schon gescherzt mit meinem Mann, dass ich glaube, dieses Mal über Termin zu gehen. Irgendwie hatte ich so ein Gefühl.
Nun sind wir heute ET+3.
Meine beiden anderen Kinder kamen an ET und einen Tag vor ET.. Langsam würde ich unseren dritten Schatz gerne im Arm halten ☹️
Er wurde am Freitag auf mindestens 4000g geschätzt, mein Bauch ist wirklich unendlich groß, übersät von roten Dehnungsstreifen und dadurch schrecklich am jucken.
Ich habe immer wieder Wehen und ständig Durchfall, aber es hört einfach immer wieder auf 😭 Heute Nacht waren die Wehen bei 8 Minuten, schön regelmäßig aber noch gut auszuhalten. Ich wollte noch ein wenig schlafen und abwarten wie es sich entwickelt.. Siehe da, nun ist alles weg.
Ach man.
Aber meinem Baby geht es gut, das ist das Wichtigste. Morgen und Freitag habe ich nochmal CTG, wenn er bis Freitag nicht von alleine kommt, muss ich zur Vorstellung in meine Klinik. Ich hoffe so sehr, er gibt den Startschuss noch selbst 💕

Wartet noch jemand und wie geht es euch?

Lg 💕

1

Hey,
Ich bin heute ET+9 und warte auch noch.
Ich muss morgen dann zur Einleitung in die Klinik, hoffe aber bis zuletzt das sich da doch noch was tut. Bei mir ist es auch das dritte, wobei die anderen beiden auch nach ET kamen.

LG Steffi

4

Ich drücke dir feste die Daumen, dass dein Baby noch vor der Einleitung kommt 💕

Meine Freundin wurde bei den beiden ersten Kindern auch weit über Termin eingeleitet, weil sich beide Male einfach nichts von allein getan hat.
Bei ihrem dritten Kind Anfang des Jahres stand der Einleitungstermin für ET+8 Morgens, an ET+7 Abends hat sie Wehen bekommen und in der Nacht kam ihr Sohn, ohne Einleitung.
Bei einem Kollegen meines Mannes und dessen Frau das Gleiche. Auch das dritte Baby. Sie sollten Samstags zur Einleitung, diese musste aber auf Sonntag verschoben werden, weil er Kreißsaal zu voll war. Sie waren kaum daheim, hat sie Wehen bekommen und ihr Sohn kam wenige Stunden später, ohne Einleitung.

Alles Gute 💕

6

Danke für deine aufbauenden Worte. 1 Tag hat er ja noch bis zum großen Showdown 😅

Ich wünsche die auch alles Gute für die Geburt! 🍀

2

Ich bin ET + 4 und warte auch noch. Es tut sich einfach nichts. Ich hoffe, dass es bald soweit ist. Morgen muss ich auch wieder zum CTG und dann auch am Freitag wieder, falls sich bis dahin nichts getan hat.

Alles Gute dir. 🍀

3

Bin erst bei ET+1, aber fühle mich fit und bin ganz froh, noch ein bisschen Zeit für meine Tochter und ein paar Erledigungen zu haben. Corona hat alles etwas durcheinander gebracht, was ich vor hatte. 😅 ich glaube aber, dass wenn es am Wochenende auch nicht los geht, werde ich glaube ich schon nervös werden! Denn auf Einleitung und 2 Wochen drüber zu gehen habe ich auch keine Lust...

5

Hallo, ich fühle mit dir und allen anderen. Ich bin heute auch bei +3 und habe überhaupt keine Lust mehr, schwanger zu sein.

Ich habe ein Kindergartenkind ohne Kindergarten Zuhause und muss mir meine kurzen Ruhepausen hart erkämpfen. Diese Schwangerschaft kommt mir viel anstrengender vor, obwohl ich mich nicht beklagen kann. Die Müdigkeit und Unbeweglichkeit nerven mich hauptsächlich.

Wehen habe ich ab und zu am Abend, aber noch nichts, was auf die Geburt hindeutet. Morgen muss ich wieder zum Frauenarzt. Zum Glück sind die Abstände noch entspannt.

Also es hilft ja nichts. Wir haben schon so lange gewartet, jetzt sind es nur noch ein paar Tage!

Haltet durch!

Top Diskussionen anzeigen