Baby sehr groß

Hallo, ich war gerade beim 2. Screening und das Baby ist sehr schwer. Ssw 20+6 mit 441g. Jetzt muss ich Montag nochmal hin und Mittwoch wird auf ss Diabetes nochmal getestet. Hatte ichbin der letzten ss ja auch.
Mache mir etwas Sorgen, dass das meinem Baby schon geschadet haben könnte.
Ansonsten war alles ganz ok, nur das Herz wird nochmal geschallt, weil die Kleine sehr ungünstig lag.
Ich glaube 441g wäre eher ab Ende 23. Ssw oder?
Ich habe immer Angst vor einer Einleitung iwann am Ende. Sowas endet ja öfter mal im Kaiserschnitt und das geht für mich gar nicht, hab total Pabik davor, egal wie wenig schlimm andere das vllt fanden. Ich würd so gern mal eine normale Geburt mit normalem Start haben beim dritten Kind. Die anderen hatten schon beide keinen Standartstart. Immer muss irgendwas kompliziert sein :(

1

Mach dir da mal kein Kopf, bei meiner ersten schwangerschaft hieß es auch das meine kleine maus schwer sein wird da haben die die auch bei 21+5ssw fast 500gramm geschätzt und sie kam am ende mit 3440gramm zur welt wo die am ende gesagt haben das sie über 4,5kg auf die welt kommen wird...
Bei der jetzigen schwangerschaft hatte ich unser 2tes screening bei 20+2ssw und meine kleine sollte da angeblich auch schon 450gramm wiegen... Es sind nur schätzwerte jenachdem wie die abmessen, je nach winkel und einstellung... Bei 29+0ssw 3te screening wurde sie auf 1660gramm geschätzt. Bei 35+0ssw ganze 3kg 🙃 bin mal gespannt wie schwer sie sein wird... Aber keine 4kg...
Wie gesagt lass alles auf dich zukommen ändern kann man da ja auch nichts die kleinen nehmen sich das was sie brauchen, da kann man nichts ändern und da es alles nur schätzwerte sind mach du dir mal da kein kopf... Sorry ziemlich lang😂wünsche dir noch eine tolle Kugelzeit 🌹

2

Ich würde erstmal Ruhe bewahren und abwarten. Es ist dein drittes Kind, da ist es gar nicht unwahrscheinlich, dass es etwas größer wird. Außerdem wachsen die kleinen ja in Schüben, da kann es schon sein, dass es einfach gerade einen Schub hinter sich hatte. Mein kleiner war einmal vom Kopf 2 Wochen weiter, kam am Ende dann aber auch nicht mit einem riesenschädel zur Welt 🙊
Ich drück dir fest die Daumen 👐

3

Hey. Unser kleiner wurde beim 2. Screening, auch bei 20+6 auf 456 g geschätzt. Mein FA meinte, er sei groß, aber alles im oberen Normbereich. Der kleine Zuckertest war unauffällig letzte Woche. Ich versuche, mir keine Gedanken zu machen. Es ist meine erste Schwangerschaft. Bin jetzt in der 27. ssw und bald steht das 3. Screening an, bin gespannt wie groß und schwer er da geschätzt wird.

4

hallo,

Ich war gestern an 21+3 auch beim 2. Screening und unser Zwerg ist ~28cm groß und hat ~485g

Er is schon seit Anfang von den Maßen an eine Woche weiter (ES 100% aufgrund von kryo)

Und mein Arzt hat gestern nicht gesagt, dass irgendwas nicht "normal" wäre.

mach dir keinen Kopf 😊

5

Meine 1. Tochter war 57 cm und 4545 Gramm schwer und mir hat nie einer etwas von einem grossen Baby gesagt, mit Saugglocke, Dammschnitt und auf meinem Bauch das Kind irgendwie rausdrückend kam sie dann irgendwie raus...aber lustig war das für das 1. Kind nicht...bei meiner 2. Tochter hiess es dann sie sei gross und schwer und sie war 1 Kilo leichter als meine Grosse...irgendwie orakeln die bei mir😅

Top Diskussionen anzeigen