An die Doppler-Nutzerinnen unter uns ☺️

Ihr Lieben Mitkugelnden 🥰

Wie häufig und lange nutzt ihr eure Fetal Doppler, sofern vorhanden?!

Ich habe nie etwas davon gehalten, da zu viele Leute sich zu sehr verrückt machen durch diese Dinger.

Allerdings hatte ich das „Glück“ jetzt zu Corona super günstig einen zu bekommen. Glück insofern, dass weder mein Mann, noch unsere Kids mit zum Gyn dürfen und so haben sie immerhin ein wenig die Möglichkeit, etwas vom Nachwuchs mitzuerleben..

1

Ich benutze ihn 2 mal die Woche, habe mir feste Tage festgelegt u d Suche Max 2 Minuten, wenn ich dann nichts gefunden habe ( was bisher nur einmal in der 10.ssw vorkam) lege ich ihn weg, ansonsten höre ich mia dann so 10 Sekunden den Herzschlag oder die Navelschnur, je nachdem was ich zuerst finde, und nahe das Gerät wieder aus und ich bin beruhigt😂 hoffe ä, dass ich es ganz lasse, sobald ich die kleine Maus spüren kann

Lg Celine mit Amelie 🤰 und 2 🌟🌟(17+4)

2

Ich habe mir einen angelsounds in der 10 ssw gekauft. In der 13 ssw habe ich ihn das erste Mal benutzt.
Für mich war es eher eine Spielerei, ich fand es sehr interessant.
War auch nie beunruhigt wenn ich den Herzschlag mal nicht fand.
Hab ihn seit dem ich ihn habe vielleicht 4 mal benutzt.. Ich bin jetzt in der 35 ssw.

Frauen, die sehr ängstlich sind oder sich schnell Sorgen machen, würde ich es nicht empfehlen. Man kriegt eben nicht immer sofort den Herzschlag eingefangen und viele wissen auch nicht genau wo sie suchen sollen.

Ansonsten, nette Spielerei die man nicht zu oft anwenden sollte. Um es mal dem Papa oder Geschwistern zu zeigen, sehr schön.

3

Ich benutze ihn nach Lust und Laune. Bisher war das ungefähr alle 2-3 Wochen mal. Wenn ich den Herzschlag höre, schalte ich direkt wieder aus.

Lynnea mit ❤️ 21+6 SSW

Top Diskussionen anzeigen