Rezeptideen (schwangerschaftsdiabetes)

Ich bin auf der Suche nach rezeptideen ,doe auch Kinder essen können...es sollte auch schnell zu kochen /zubereiten zu sein...

Habt ihr da welche?

Ps:ich habe keine insulinpflichtige ss-diabetes


LG smartie678 mit Prinzessin 24ssw und Zwilling ❤

1

Stöber mal in der Facebook-Gruppe Low-Carb Camp. Da gibts viele Kurzvideos als Rezepte. Die vertreiben zwar auch eigene Kochbücher, aber es gibt viele kostenfreie Rezepte. Ich find die super und hab vieles nachgekocht!

2

Ich ahbr kein facebook mehr weil mein Account gehackt wurde 😠

3

Lowcarb.camp gibts auch als Homepage ;-)
Generell würde ich mich mit Low Carb beschäftigen bei Ss Diabetes, da gibts such viele Rezepte um Netz!

weitere Kommentare laden
4

Du könntest probieren normale Nudeln durch z.B. Erbsen oder Kichererbsennudeln auszutauschen. Wenn sie frisch gemacht sind und eine ordentlich Soße dabei ist, oder im Salat oder auflauf, schmecken die wirklich gut und sie bestehen eben nicht aus Weizenmehl und haben auch kaum Einfluss auf den Blutzuckerspiegel.

5

Oder Zucchininudeln (Zucchini in Spiralen geschnitten) mit Hackfleischsoße schmecken auch gut,
Zucchini- oder Auberginenscheiben kannst du auch gut statt Lasagnescheiben benutzen (am besten dünn schneiden, kurz gesalzen bei niedriger Temperatur in den Backofen, dann sind sie nicht so lätschig).
Ich finde den Blog Happy Carb ganz cool für Rezepte

6

Ich kann dir da nur Clean Eating empfehlen. So ernähre ich mich seit 4 Jahren. Mir gings körperlich und psychisch nie besser. Viel mehr Energie, reine Haut, besserer Schlaf etc. Habe auch SS Diabetes und es gab bei mir bisher noch keine schlechten Werte.
Bei Clean Eating wird alles frisch zubereitet, auf Weißmehl und Industriezucker wird verzichtet. Es werden nur solche Kohlenhydrate (KH) verwendet, die den Blutzucker nur langsam ansteigen lassen (Hülsenfrüchte, VK-Produkte etc). Mir machen zumindest noch nicht mal die Rosinen oder Aprikosen im Bircher Müsli oder in den Overnights Oats was aus (in Hinblick auf den Blutzucker).
Google mal ein bisschen. Ich meine Hanna Frey (hat ein paar Bücher darüber veröffentlicht) hat auch einen Blog mit Rezepten.

Ich persönlich esse nur ab und zu Low Carb Gerichte. Ich kann damit leider nicht viel anfangen. Mich macht das einfach nicht satt und nicht glücklich. Ich weiß nicht ob es am Clean Eating oder meinem Stoffwechsel liegt, aber ich esse meist zwischen 210 - 270g KH am Tag, so viel wie auch Leute ohne Diabetes so ca. im Schnitt zu sich nehmen und die Werte sind super. Meine Diabetes Beraterin meinte, Hauptsache ich esse mindestens 120 g KH täglich (ich würde womöglich verhungern 😱), wenn meine Werte passen darf ich auch gerne 200g zu mir nehmen.

LG und alles Gute 💚🍀
Hanna 35+1 mit Babyboy inside 💙

7

Das hört sich ja gut an..ich soll um die 20-24 BE (wären dann ja 200-240g KH ) am Tag Essen nur das ich es noch nicht mal auf 15BE schaffe...ich finde das ganze sehr frustrierende und sehne mir den Tag der Geburt herbei...

Ich werde dort mal stöbern gehen...lieben dank dir...

LG smartie678 mit Prinzessin 24ssw und Zwilling ❤

10

Ich muss schmunzeln.. bin im KH zur Einleitung und soll 18BE essen - ich schaff aber gar nicht so viel?? Hier stapelt sich Obst und Joghurts, und ich esse gefühlt ständig!

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen