Krampfartige Schmerzen beim Stuhlgang/Wasserlassen

Hallo zusammen,

ich befinde mich in der 8. SSW und habe seit Beginn an krampfartige Schmerzen beim Wasserlassen und beim Stuhlgang im rechten und linken Unterbauchbereich.
Vor allem beim Pressen spüre ich starke Schmerzen, die aber verschwinden sobald ich fertig bin.
Eine Blasenentzündung kann ich ausschließen, da ich diese mehrmals hatte und ich die beiden voneinander unterscheiden kann.

Was meint ihr was es sein könnte?

1

Vielleicht die Mutterbänder? Nimmst du Magnesium?

2

Nein, ich nehme kein Magnesium. Könnte was passieren. Bin ich spät dran mit der Einnahme von Magnesium?

3

Das Mutterbänder Beschwerden machen ist ganz normal und absolut nicht schlimm.
Magnesium kann diese Symptome etwas verringern.
Solange du dich ausgewogen ernährst und dein Folsäure Präparat zu dir nimmst ist die Magnesium Einnahme kein Muss.

4

Hallo, klingt echt nach den Mutterbändern. Gehst du auf Toilette, wenn du sehr dringend musst? Wenn ja, versuch eher zu gehen und konzentriere dich darauf locker zu lassen und nicht zu drücken. Beim Großen Geschäft kann man teilweise nichts gegen die Schmerzen machen, du kannst versuchen die Füße erhöht auf einen Hocker zu stellen und nicht zu pressen, das Pressen ist das fatale...
lg

Top Diskussionen anzeigen