38+1 & Muttermund 2,5 cm geöffnet

Huhu ihr Lieben. Ich möchte gerne eure Erfahrungsberichte :-)
Ich komme gerade vom Arzt und bin heute bei 38+1. mein Muttermund ist 2,5 cm geöffnet und der Kopf konnte schon getastet werden. Hab die letzten Tage immer mal wieder Kontraktionen mit hartem Bauch usw. aber echt sehr unregelmäßig.
Kann mir jemand berichten, wann es bei euch mit diesem Befund so richtig losging?
Arzt meinte, er gibt mir keine Woche mehr, aber irgendwie glaub ich das nicht so ganz. Würde ja super toll sein 🤩

1

Hey, da lese ich gern mal mit. Bin heute auch 38+1 hab morgen meinen nächsten Termin und bin sehr gespannt wies ausschaut 😅
Seit paar Tagen vermehrt Senkwehen, richtiger Druck nach unten, vermehrte Darmaktivität, hoff es geht bald los 😊
Drück Dir die Daumen und wünsch Dir ne baldige schöne Geburt 💐

5

Oh das wünsche ich dir auch, dass es bald losgeht 🍀

14

War heute wieder zur Kontrolle, Gebärmutterhals is bei 1,5 - 2cm, Muttermund noch zu, aber Kopf liegt ganz fest und tief, nicht mehr abschiebbar 😀
Hat sich bei dir was getan?

weitere Kommentare laden
2

Das ist ja schon mal ein Befund dem ich aktuell auch träume, weil ich körperlich am Ende bin 😂
Ist das deine erste Schwangerschaft?
Bei meiner Schwester ging es nach circa 36 Stunden nach so einem Befund los, sie war dann aber auch mega mega viel spazieren und war total aktiv, weil sie wollte dass es endlich los geht 🥰

3

Bin auch ziemlich am Ende 😔
Es ist meine 2. Schwangerschaft, habe bereits eine 2,5 Jährige Tochter. Aber wurde bei ihr damals eingeleitet und weiß nicht wie es ist wenn es von alleine losgeht 🙊
Wie ging es bei ihr los? Mit Blasensprung oder Wehen?
Ja ich muss auch viel laufen jetzt, will auch, dass es losgeht :-)

9

Oh wie lustig, ich habe auch eine 2,5 jährige Tochter und wurde damals bei ihr eingeleitet :)
Bei meiner Schwester ging es mit Wehen los :)

4

Hey,
ich habe diesen Befund nun seit einer Woche, habe Mittwoch ET und bin noch am warten 🙂

Lg

6

Och man :-( Hatte die Hoffnung, dass es in den nächsten Tagen losgeht ..

7

Wieviel läuft ihr denn so am Tag? Am Samstag waren wir 3km laufen,ich laufe täglich Treppen durchs Haus und jetzt sind wir auch gerade zu einem Spielplatz weiter weg im "zügigen" tempo. Ich hoffe der kleine spatz kommt bald. Bin heute 38+4

8

Hey, bin heute auch bei 38+1. Letzte Woche war der Muttermund noch geschlossen, seit ein paar Tagen habe ich unregelmäßige schmerzhafte Wehen. Bin auch gespannt was der FA diese Woche sagt.
Aber 2,5cm klingen doch vielversprechend. Und wenn der FA schon sagt, dein Baby wird diese Woche kommen, super! Ich drücke dir die Daumen.
Lg

10

Halli hallo! 🙋🏼
Bei meinem ersten Kind hatte ich einen ähnlichen Befund bei 37+6. Ich hatte zu dem Zeitpunkt auch schon jeden Abend teils richtig schmerzhafte Senkwehen. Meine Frauenärztin meinte damals, dass es bestimmt nicht mehr lange dauern würde, geboren wurde der Zwerg letztendlich bei 39+6!🙈 Beim zweiten Kind war der Muttermund bei 38+5 noch ganz fest verschlossen, dieses wurde dann aber ganz zügig und ohne jegliche Anzeichen vorher an 39+0 geboren. Wie diese Schwangerschaft endet, steht noch nicht fest, denn ich hab noch ein paar Wochen.
Ich drück dir aber jetzt erstmal ganz fest die Daumen, dass dein Zwerg dich nicht zu lange zappeln lässt und wünsche dir alles Gute für die Geburt! 😄

11

Vielen Dank. Oh man, das ist ja echt spannend alles 🍀🤩

12

Huhu...
Ich bin heute auch bei 38+1

Donnerstag letzte Woche wurde mein pessar entfernt welches ich in der 22ssw bekam.

Befund danach:
Cervix so gut wie weg, MuMu 4-5cm geöffnet, alles Butterweich! Der Arzt im Kh wollte mich da behalten, ich bin zum Glück aber nach Hause.

Nichts! passiert...hier und da mal ein paar unregelmäßige wehen und seit Freitag geht der Schleimpfropf in Stücken ab. Sonst ist bis jetzt noch nix passiert 🤷‍♀️

Also alles kann...nix muss...
Ich fände auch toll wenns los ginge, aber der Zwerg entscheidet. Zumindest zuerst mal...

LG Jessnic mit Jakob 21Mon und Emil inside💙

13

Finde ich sich sehr spannend die Frage!:) Wenn es nur durch aktiv sein schneller ginge, hätte ich meinen kleinen bestimmt schon bei mir!
Letzten Mittwoch 2cm geöffnet bei 38+2...gehe jeden Tag noch ins Fitnessstudio und trainiere „richtig“, laufe noch viel (5-10km am Tag) und hab eine 2-jährige Tochter, die mich auf Trab hält...und einen Hausumbau, wo ich noch viel zu tun habe.
Daher hoffe ich, dass der kleine noch mindestens bis ET drinnen bleibt.:)

In der 1. SS war mein Mumu 1-2 cm geöffnet bei 38+6 und früh an 39+1 ging es schon los...ein Tag später war die Kleine da. Also wie auch einen FA sagte...alles kann, nichts muss.

Alles gute und eine leichte Geburt!

Top Diskussionen anzeigen